Downloads

Testen Sie Dragonframe für 30 Tage

Beginnen Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion der Stop-Motion-Software Dragonframe. Dies ist eine Gelegenheit, Ihre Kamera zu testen und sich mit den Funktionen des Programms vertraut zu machen. Erfahren Sie mehr über Dragonframe.

WICHTIG: Bilder, die während der Testversion aufgenommen werden, haben ein Wasserzeichen, das nicht entfernt werden kann. [Häufig gestellte Fragen zum Test]


Wir haben viele Ressourcen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

  • Sehen Sie sich zunächst unsere Video-Tutorials an. [Tutorials]
  • Überprüfen Sie die Setup-Anweisungen für Ihre Kamera. [Kameraunterstützung]
  • Besuchen Sie unser Support-Center, um ein ausführliches Benutzerhandbuch, eine Liste mit häufig gestellten Fragen und Anweisungen zum Anfordern zusätzlicher Hilfe zu finden. [Die Unterstützung]

Die Testversion ist 30 Tage gültig und hat die folgenden Einschränkungen:

  • Bilder haben ein Wasserzeichen, das nicht entfernt werden kann.
  • Sie können bis zu 50 Bilder pro Aufnahme aufnehmen.
  • Kamera-RAW-Formate werden nicht unterstützt.

DF2024-Versionsverlauf

Dragonframe 2024.05.1

* Grundlegende Farbverwaltung über OCIO zum Konvertieren von sRGB-Quellen in Monitorfarbprofile.
* Live-View-Vergrößerungsansichten erhalten jeweils ein eigenes Raster
* Cine: Sortieroptionen in den Bereichen „Cinematographietest“ und „Referenzen“ hinzugefügt
* Cine: Pop-out-Fenster für Kameranotizen hinzugefügt
* Arc: Gruppensperre hinzugefügt, um die gesamte Achsengruppe zu sperren
* Arc: Indizierte Belichtungszuweisungen direkt anzeigen und ändern
* Arc: Option „Kurven erweitern“ hinzugefügt, um über den letzten Keyframe hinaus zu extrapolieren
* „Burst-Modus“ für einige Kameras hinzugefügt

Dragonframe 2024.01.5

* Absturz behoben, der beim Klicken außerhalb des Textbereichs der Zeichenebene während der Bearbeitung auftrat
* Fehler behoben, durch den die schwebende Werkzeugpalette zwischen Anzeigen und Ausblenden hin- und herschwankte
* Tastaturfokus nach dem Aufrufen eines Dialogs behoben
* Laden der Audio-WAV-Datei mit Fehler am Ende der Datei behoben
* Arc: Beenden Sie virtuelle Maschinen, wenn Sie zur Moco-Synchronisierung wechseln, um Fehler beim Erreichen der Position zu vermeiden.
* Texteditor für Zeichenebene repariert
* DMC-Lite Go-Motion im ersten Frame behoben
* Extrahieren Sie eine verwendbare HEIF-Datei aus Canon CR3 HDR-PQ-Dateien

Dragonframe 2024.01.4

* Nikon Live-Ansicht reaktivieren, wenn der automatische Timer der Kamera sie ausschaltet
* ARRI ISO- und Verschlusszeiteinstellungen für SUP 1.9+ korrigiert
* Problem behoben, bei dem das Kontextmenü im Media Player nicht angezeigt wurde (Windows/Linux)
* Möglicher Absturz beim Schließen des Programms während der Wiedergabe einer Animation behoben
* Tastaturfokus nach Verwendung des Cutback-Dialogs behoben
* Der doppelte Hotkey-Eintrag „Toggle Step by Tags“ wurde entfernt
* Stellen Sie sicher, dass der Name der Szenenebene beim Wechseln der Takes aktualisiert wird
* dmc-lite: Aktualisiert, um verlorene Schritte und das Nichterreichen des Ziels zu beheben
* dmc-lite: Erhöhte Rate, mit der DF über Positionsänderungen benachrichtigt wird
* Arc: Regression der Graph-Performance behoben
* Arc: Löscht den Jogpad-Zustand „Taste gedrückt“ beim Verlassen des Jogpad-Modus, um unerwünschtes Jogdeln bei der erneuten Aktivierung zu verhindern.
* Arc: Verbesserter Bewegungstest zum Erfassen von Live-View-Bildern
* Arc: Absturz beim Deaktivieren der virtuellen Konfiguration behoben
* Flair: Die anfängliche Bewegung auf die Position des rechten Auges bei stereoskopischen Aufnahmen wurde korrigiert
* Linux: Libtiff-Abhängigkeit entfernt

Dragonframe 2024.01.3

* Die langsame Live-Ansicht des DMX-Arbeitsbereichs wurde behoben
* Problem behoben, bei dem das Farbpaletten-Werkzeug in der Ecke des Fensters hängenblieb
* Verbesserte Nikon-Live-View-Komprimierung bei Kameras, die dies unterstützen
* Ermöglichen Sie dem Benutzer, einer Umschaltgruppe eine Szenenebene zuzuweisen

Dragonframe 2024.01.2

* Die Vorschau auf dem Begrüßungsbildschirm von Szenen mit ausgeblendeten/markierten Frames wurde korrigiert
* Die Verwendung des Mausrads zum Skalieren der Animationsansicht wurde behoben
* Problem behoben, bei dem die schwebende Werkzeugpalette zufällig auf den falschen Monitor verschoben wurde
* Ein Fehler wurde behoben, bei dem schwebende Werkzeugpalettenschaltflächen beim Drücken der LEERTASTE umgeschaltet wurden, anstatt die Animation abzuspielen
* Wenn Sie mitten in der Sequenz aufnehmen und der Out-Punkt mit der Kamera liegt, bewegen Sie den Out-Punkt weiter
* Standard-Hotkeys geändert, um Führungsebenen auf UMSCHALT + 1-8 umzuschalten
* Problem behoben, bei dem der Einstellungsdialog hinter dem Hauptfenster angezeigt wurde
* Absturz beim Löschen großer Abschnitte leerer Frames über das Ende der Zeitleiste hinaus behoben
* Arc: Der Jogpad-Modus mit der falschen Achsengruppe (virtuelle oder nicht-virtuelle) wurde behoben.
* Arc: Aktualisierte SDL-Bibliothek, um Verbindungsabbrüche des macOS-Bluetooth-Gamepads zu beheben
* Bogen: Die indizierte Achsen-Go-Bewegung auf DMC wurde korrigiert
* Arc: Stellen Sie sicher, dass dmc-lite in der Trigger-Benutzeroberfläche angezeigt wird
* Bogen: Problem behoben, bei dem die letzte Achse die Gruppe ausblendete, wenn darauf geklickt wurde
* DMX: Aputure Amaran F21x/c und F22x/c DMX-Geräte hinzugefügt
* DMX: EclFresnel DMX-Geräte hinzugefügt
* DMX: Definitionen für Forza 60B II- und 150B-Leuchten hinzugefügt
* DMX: Cineroid FL400- und FL800-Leuchtendefinitionen hinzugefügt
* DMX: PavoTube II 15C- und 30C-Gerätedefinitionen hinzugefügt
* DMX: Gemini 1x1- und 2x1-Gerätedefinitionen hinzugefügt
* DMX: Nanlux Evoke 2400B-Gerätedefinition hinzugefügt
* DMX: Definitionen für Prolycht Orion 300 FS und 675 FS-Geräte hinzugefügt

Dragonframe 2024.01.1

* Verbesserte Hotkey-Umschaltung der Führungsebenen
* Neue dmc-lite Arduino Echtzeit-Bewegungssteuerungsskizze für Giga R1 und Portenta H7
* Verbesserungen der Wiedergabeleistung
* NDI-Eingabe: Direkte NDI-Eingabeintegration
* Option zum Sperren der Live-View-Ausgabe von NDI/Blackmagic/Syphon/Spout auf eine bestimmte Kamera
* DMX-Generierungseffekt: Erzeugt automatisch Flimmern, Pulsieren oder Statik
* Arc: Jogpad-Modus hinzugefügt, der Jogpad-Tasten verwendet, aber im Hauptarbeitsbereich von Arc verbleibt

DF5-Versionsgeschichte

Dragonframe 5.2.8

* Laden der Audio-WAV-Datei mit Fehler am Ende der Datei behoben
* Löschen Sie den Jogpad-Status „Taste gedrückt“, wenn Sie den Jogpad-Modus verlassen, um unerwünschtes Jogdeln bei der erneuten Aktivierung zu verhindern.
* Die Handhabung verpasster Frames beim Move-Test wurde korrigiert.
* Fehler beim anfänglichen Verschieben des Flair 3D-Setups in die Position des rechten Auges behoben
* Stellen Sie sicher, dass der Name der Szenenebene beim Wechseln der Takes aktualisiert wird
* ARRI ISO- und Verschlusszeiteinstellungen für SUP 1.9+ korrigiert
* Linux-Libtiff-Abhängigkeit entfernt
* Aktivieren Sie die Nikon Live-Ansicht erneut, wenn der automatische Timer der Kamera diese deaktiviert
* Die Vorschau auf dem Begrüßungsbildschirm von Szenen mit ausgeblendeten/markierten Frames wurde korrigiert
* Absturz beim „Löschen“ eines großen, nicht vorhandenen Bildabschnitts (am Ende der Timeline) behoben.
* DMX: Ein Kanal, der einen benutzerdefinierten Namen, aber keine Keyframes hat, wird jetzt ausgeblendet, wenn „Nicht programmierte Kanäle ausblenden“ ausgewählt ist
* Arc: Beenden Sie virtuelle Maschinen, wenn Sie zur Moco-Synchronisierung wechseln, um Fehler beim Erreichen der Position zu vermeiden.
* Bogen: Die indizierte Achsen-Go-Bewegung auf DMC wurde korrigiert
* Arc: Achsengruppe mit virtuellen Achsen aktiviert den virtuellen Modus ordnungsgemäß

Dragonframe 5.2.7

* Abruptes Beenden ohne Absturz bewältigen
* Behandeln Sie die Referenzebene „Past Take“ mit unterschiedlichen Größen
* Text in der NDI-Ausgabezeichnungsebene korrigiert
* Siphon behoben, wenn Hardwarebeschleunigung verwendet wird
* Behoben: Referenzfilme konnten manchmal nicht in der letzten Sekunde oder so geladen werden
* Stellen Sie sicher, dass der Videoassistent der sekundären Kamera die richtigen Einstellungen erhält
* Das „Schritt-für-Tag“-Verhalten wurde so geändert, dass es nach dem letzten erfassten Bild (oder der letzten Kamera) einzelne Bilder schrittweise weiterleitet.
* Arc: Problem behoben, bei dem der Benutzer die DMC-Firmwaredatei nicht auswählen konnte, wenn die Programmsprache auf Französisch eingestellt war
* Bogen: Wenn der Benutzer beim Animieren manuell durch Moco-Frames schreitet, stellen Sie sicher, dass ein Schritt abgeschlossen ist, bevor Sie mit dem nächsten beginnen
* macOS: Benutzer vor macOS Sonoma 14.2.0 warnen

Dragonframe 5.2.6

* Schnellere Aktualisierung der Live-Ansicht bei langsamer automatischer Umschaltgeschwindigkeit wiederhergestellt
* Versuchen Sie mehrmals, take.xml zu speichern, und speichern Sie es an einem separaten Ort, wenn alles andere fehlschlägt
* Nach dem Dialog „Frames halten“ nicht zum „Live“-Frame springen* macOS – Problem mit der Webcam-Sicherheitsautorisierung dem Benutzer melden
* Stellen Sie sicher, dass Kamera-Speicherkarten nicht als Kamerageräte angezeigt werden
* Fehler behoben, bei dem die Audiospur angezeigt wurde, nachdem eine andere gelöscht wurde
* Bogen: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Keyframe nicht auf denselben Frame wie einen anderen ziehen können
* Bogen: Zeitverzerrungsachse nicht in „In Position verschieben“ einbeziehen
* Arc: Speicherverlust beim Löschen von Keyframes behoben

Dragonframe 5.2.5

* Unterstützung für Sony A6700 hinzugefügt
* Unterstützung für Fujifilm X-S20 hinzugefügt
* Möglicher Absturz mit Dialogspuren beim Wechseln von Takes behoben
* Stellen Sie den Fokus wieder auf den Animationsarbeitsbereich, nachdem Sie die Sichtbarkeit des Media Players umgeschaltet haben
* Möglicher Absturz mit dem Histogrammgenerator behoben
* Die Anzeige falscher Verschlusszeiten in den Kinematographie-Metadaten wurde behoben
* Springen Sie nicht zum aktuellen Frame, nachdem Sie den Dialog „Frame halten“ verwendet haben
* Problem behoben, bei dem Media-Player-Fenster hinter Anwendungsfenstern lagen
* DMX: Farbtemperatur und grüne/magentafarbene Felder wurden behoben, die nicht in der Farbauswahl angezeigt wurden

Dragonframe 5.2.4

* Blockierung bei einigen Nikon-Kameras behoben
* Verwenden Sie das Schrittdelta „On Position“ der Achse ordnungsgemäß
* Problem mit dem MP4-Farbraum behoben
* Zentrieren Sie das digitale Densitometer neu, wenn einer der Kreise nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird
* Stellen Sie sicher, dass das Texteditor-Dialogfeld für den X-Sheet-Startrahmen, den Endrahmen usw. an der richtigen Stelle angezeigt wird
* Unterstützt JPGs, die in Apple-DNG-Dateien eingebettet sind
* Option „Bildgröße“ zu DF Tether unter iOS hinzugefügt (für 48-MP-Bilder auf dem iPhone 14 Pro)
* Verbesserte Generierung von JPGs aus Apple DNG- und Canon CR3-Dateien (nur macOS)
* Absturz im Farbdialog behoben, wenn Farbe in ein gespeichertes Farbfeld gezogen wurde

Dragonframe 5.2.3

* Die Skalierung von Referenzebenen beim Export von zusammengesetzten Filmen wurde korrigiert
* Der FIT-Bildmaßstab bei Verwendung von Push-in-Maske und horizontalen/vertikalen Offsets wurde korrigiert
* Kinematographie „Standbild exportieren“ bei Verwendung von Push-in-Maske und horizontalen/vertikalen Offsets behoben
* Die Tasteneingabe im Kurzspieldialog wurde korrigiert, sodass nicht standardmäßig „666“ verwendet wird.
* Benachrichtigen Sie den Benutzer, wenn das Audiosystem nicht funktioniert, und stellen Sie sicher, dass das Treten weiterhin funktioniert
* Das anfängliche Synchronisierungsbild der Bewegungssteuerung bei Verwendung des Move-Shoot-Modus wurde korrigiert
* Die Kameraeinstellungen nach der Erstellung der Making-of-Belichtung wurden korrigiert

Dragonframe 5.2.2

* Möglicher Absturz behoben, wenn die hardwarebeschleunigte Videodekodierung fehlschlägt
* Onion-Skin mit mehreren Frames behoben (Frame-Echo)
* Rahmenfarbmarkierungen korrigiert, die sich auf den „Konformitäts“-Status auswirken
* Legen Sie das Erstellungsdatum für exportierte Filme fest
* Tooltips zu den ARC-Schaltflächen unten rechts hinzugefügt

Dragonframe 5.2.1

* Behoben: Conform Dropping getaggter Frames
* Die alternativen Farbauswahlmöglichkeiten für Kompositionshilfen in der schwebenden Werkzeugpalette wurden korrigiert
* Verlassen Sie den „Jog All“-Modus aus dem Gamepad-Menü, wenn das Menü geschlossen wird oder der Modus wechselt
* Tooltips zu den Schaltflächen in der Titelleiste des Media Players hinzugefügt

Dragonframe 5.2.0

* Unterstützung für Leica SL / SL2 / SL2-s hinzugefügt.
* Sony ZV-E1-Unterstützung hinzugefügt.
* Achsengruppen: Organisieren Sie Ihre Motion-Control-Achsen in Gruppen. Fügen Sie über das Arc-Hamburger-Menü eine Gruppe hinzu und ziehen Sie dann Kanäle hinein.
* Frame-Tags: Fügen Sie farbige Tags zu erfassten Frames in der Timeline oder im X-Sheet hinzu. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeitleiste (oder klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste unter macOS) und wenden Sie ein Tag aus dem Kontextmenü an. (Fügen Sie im X-Sheet eine Spalte „TAG“ hinzu, um Tags anzuzeigen.) Die Tags bewegen sich mit den Frames, während Sie sie bearbeiten. Sie können dies verwenden, um Frames für die Nachbearbeitung zu markieren oder um Frame-Sets schnell ein-/auszublenden.
* Verbesserungen für die Blockierungs-/Probe-Animation: Schritt für Tag und automatisches Taggen des ersten Bildes in Mehrfachaufnahmen.
* Option zum Hinzufügen einer Belichtung als Referenzebene. Dadurch können Sie zusammengesetzte Ebenen wiedergeben, während Sie einen Take aufnehmen.
* Das HUD zum Lesen der Audiospur im Animationsarbeitsbereich kann in ein separates Fenster ausgeblendet werden.
* Hardwarebeschleunigung für JPEG-Videounterstützungsbilder – auf macOS Apple Silicon-Geräten und Windows mit Intel-Grafik.
* Wenn eine Referenz-Layer-Datei nicht gefunden werden kann, behält das Programm den Layer jetzt bei, anstatt ihn zu entfernen. Es zeigt ein fehlendes Symbol und Sie können das Medium durch einen Rechtsklick (oder Control-Klick) auf die Ebene ersetzen.
* Die maximale Kameraanzahl wurde von vier auf acht erhöht.
* Weitere Zoomstufen für den Animationsarbeitsbereich hinzugefügt: 225%, 250% usw.
* Verbesserte anamorphotische De-Squeeze-Unterstützung. Die anamorphotische Einstellung wurde nach Szene|Kameras verschoben.
* Option zum Hinzufügen einer Belichtung als Medienebene.
* Export/Import einzelner Zeichnungsebenen.
* Wesentliche Leistungsverbesserungen der DMX-Benutzeroberfläche bei vielen Kanälen.
* Der Filmexport „Alle Aufnahmen“ funktioniert jetzt mit mehreren Kameras.
* Alternativer Kompositionshilfslinien kann eine Farbe zugewiesen werden, um sie leichter unterscheiden zu können.

Dragonframe 5.1.5

* Problem behoben, bei dem Canon Digital Rebels als angeschlossen angezeigt wurden, nachdem sie abgetrennt wurden
* Fehler bei der Wiedergabe von Referenzvideos auf einigen macOS-Plattformen mit Hardwarebeschleunigung behoben
* Das Kontextmenü der Arc-Keyframe-Tabelle wurde korrigiert, wodurch der falsche Keyframe geändert wurde

Dragonframe 5.1.4

* Unterstützung für Canon EOS R100 hinzugefügt
* Nikon Z8-Unterstützung hinzugefügt
* Sigma-Erfassungsfehler behoben
* Problem behoben, bei dem die Referenzebene „Vergangene Takes“ nicht richtig geladen wurde
* Die italienische Übersetzung wurde behoben, was dazu führte, dass Command-Q unter macOS nicht funktionierte
* Verbesserte FLAIR-Integration mit Bewegungssteuerung
* AIM-Punktfehler auf Apple Silicon Macs behoben.
* Problem behoben, bei dem die Verschlusszeit der Nikon bei bestimmten Kameras nicht länger als 1/30 Zoll war

Dragonframe 5.1.3

* macOS behobenes Einfrieren des Audiosystems
* Hotkeys zum Umschalten von Referenzebenen in Mediaplayern korrigiert
* DMX-Kanalnamen bei Verwendung von „Kanäle speichern“ korrigiert

Dragonframe 5.1.2

* Die Fokusprüfung der Fuji X-T3 wurde korrigiert
* Fokusprüfung Nikon Z7 II behoben
* Problem beim Joggen mit variabler Geschwindigkeit mit DFMoco und Gamepad-Controller behoben
* DMX-Programmhierarchie beim Löschen von Belichtungen korrigiert
* Die Pixelliste der DMX-Geräte mit mehr als neun Pixeln wurde korrigiert
* Die Eingabe von DMX-Textwerten bei der Bearbeitung anderer ausgewählter Kanäle wurde korrigiert
* Möglicher Absturz bei Windows beim Beenden der Anwendung behoben
* Absturz beim Schließen nach Verwendung des Kontextmenüs behoben (Qt-Fehler)

Dragonframe 5.1.1

* Unterstützung für Canon EOS R50 hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A7R V heif-Format hinzugefügt
* Z-Cam-Erfassung mit falschen setSettings behoben
* Olympus E-M1 Mark II Hi-Res-Modus behoben
* Korrekte Kamera für Fehler bei der Aufnahme des Videoassistenten anzeigen
* Zusammengesetzter Export von C2/C3/C4-Exposures behoben
* Lassen Sie das 400%-Bild vollständig auf dem Bildschirm verschieben
* Vermeiden Sie die Verwendung von 'cmd' auf Windows, da einige Administratoren dies blockieren
* Verwenden Sie die richtige Bildausrichtung in der Warnmeldung zur Kameraeinrichtung
* Windows 125% DPI-Artefakte behoben
* 1,6 anamorphotische Skalierung hinzugefügt
* Movie-Player-Fenster bleibt während der Aufnahme synchron
* DMX: Astera HydraPanel Fixture hinzugefügt
* Arc: Nachricht anzeigen, wenn Auto-Toggle aktiviert wird
* Bogen: Behoben, dass der Jog-All-Schieberegler beim Joggen zurück auf UPLOAD MOVE wechselte
* Bogen: Behoben, dass Moco verwirrt war über animatorgesteuerte Achsen
* Hinweis zum Benutzerhandbuch zum Öffnen des Arc-Jogpad-Modus über die Tastatur hinzugefügt
* Tag-Farbe in EDL ausblenden (damit Dateien, die in DF5.2 bearbeitet wurden, korrekt geöffnet werden)
* Möglicher Absturz auf macOS 13 behoben, wenn die Kamera die Verbindung trennt
* Möglicher Absturz auf Windows behoben, wenn die Kamera die Verbindung trennt
* Möglicher Absturz durch Sony-Treiber behoben
* Möglicher Absturz beim Ziehen von X-Blatt-/Führungsebenen-/Notizblock-Registerkarten behoben
* Möglicher Absturz während des Filmexports behoben
* Möglicher Absturz beim Löschen eines Frames am Anfang der Zeitleiste nach der Aufnahme eines Making-of-Bildes behoben

Dragonframe 5.1.0

* macOS: Erfordert macOS 10.14+
* Windows: Erfordert Windows 10/11
* Ubuntu: Erfordert Ubuntu 22.04+
* Fedora: Benötigt Fedora 28+
* Contour Shuttle-Integration hinzugefügt
* Unterstützung für Z-CAM-Kameras hinzugefügt
* Unterstützung für SIGMA fp- und fp L-Kameras hinzugefügt
* Ani: Hardwarebeschleunigung auf macOS und Windows für die Medienschichtwiedergabe hinzugefügt
* Ani: Option zum Anheften von Mediaplayern, damit sie beim Wechseln der Belichtung aktiv bleiben
* Ani: Hotkey zum Umschalten des Bash-Lichts im Animationsarbeitsbereich
* Ani: Hotkeys zum Umschalten der Gitterebenen
* Ani: "Kamera als Medienebene" hinzugefügt
* Ani: Schärfere hochauflösende Proxys für die Wiedergabe
* Arc: Verbesserte UI-Leistung
* Bogen: Bewegungstest / Echtzeit-Wiedergabe für indizierte Positionen
* Arc: Echtzeit-Looping und Ping-Pong-Wiedergabe
* Arc: Option zum automatischen Starten/Stoppen der Filmaufnahme mit Echtzeit-Wiedergabe
* Bogen: Bestimmen Sie, ob die Bewegung durch ein virtuelles Rig durchgeführt werden kann
* Arc: Reorientieren Sie die Bewegung zur aktuellen Position
* Bogen: OSC gibt sowohl reale als auch virtuelle Motorpositionen aus
* DMX: Unterstützt bis zu vier DMX-Universen mit jeweils 512 Kanälen
* DMX: Verbesserte UI-Leistung mit vielen Kanälen
* DMX: Gel-Auswahl für ARRI-Geräte mit Gel-Listen hinzugefügt
* Audio: Stellen Sie die Spurreihenfolge beim Laden der Szene wieder her
* Audio: Lippensynchronisationsfilm exportieren
* NDI-Videoausgabe hinzugefügt, die in Unreal Engine verwendet werden kann
* Unterstützung für heif/heic-Bilder hinzugefügt
* Verwenden Sie die x264-mp4-Ausgabe für bessere Ergebnisse und konsistente Unterstützung auf allen Plattformen
* X-Sheet: Option zum Öffnen in einem separaten Fenster
* X-Blatt: Den Zeichenwerkzeugen wurden mehrere Optionen hinzugefügt

Dragonframe 5.0.10

* Gehen Sie ordnungsgemäß mit „DF“-Lizenzen um

Dragonframe 5.0.9

* Unterstützung für Canon EOS R6 Mark II hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS R7 hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS R10 hinzugefügt
* Fokusprüfung der Nikon Z9 korrigiert
* Aufnahmeproblem mit Nikon im stillen Modus behoben
* Problem mit dem Zuschneiden von Panasonic S5 APS-C behoben
* Verbesserte Leistung bei vielen Zeichnungsebenen
* Vermeiden Sie einen Absturz, wenn das System OpenGL ist < 2.0
* Absturz beim Beenden behoben
* Verbesserte Bewegungstestleistung mit Kessler
* Zeigen Sie keine X-Blatt-Warnungen während "Alle Takes anpassen" an
* Namen der seriellen Schnittstelle mit MAC-Adresse zulassen
* Versehentliches Ziehen des Bogenachsenmenüs behoben
* Drehung der Hochformat-Thumbnails korrigiert
* DMX: Passen Sie RGB- und HSI-Kanäle richtig an Mehrkanalgeräte an
* DMX: Kein Keyframe auf verstecktem Kanal erstellen
* Senden Sie keine Trigger-Meldungen an Enttec-Geräte
* Problem mit der Auswahl einer großen Gruppe von Dateien im Dialogfeld „Bildimport“ behoben

Dragonframe 5.0.8

* Abstürze beim Wechseln/Trennen von Monitoren unter macOS behoben
* Die hochauflösenden Proxy-Dimensionen für C2/C3/C4 wurden korrigiert
* Der Windows-Webcam-Fokus wurde korrigiert, der sich bei jedem Frame änderte
* Verarbeitet 4 GB+ Videodateien von Canon- und Olympus-Kameras
* Pre-Roll für RUN LIVE mit eMotimo ST4 korrigiert
* RGKit Play-Voreinstellungen hinzugefügt
* Probleme mit Ubuntu 22.04+ OpenSSL 3 umgehen

Dragonframe 5.0.7

* Das Einfrieren des Windows-Dateidialogs wurde behoben
* Unterstützung für Canon R5 C hinzugefügt
* Unterstützung für Panasonic GH5 Mark II hinzugefügt
* Behoben, dass das iPhone nach jeder Aufnahme herauszoomt
* Nikon-Erfassungsfehler behoben, wenn schneller als ein Bild/Sekunde aufgenommen wurde
* Behoben, dass C1/C2 Videoassistent/Standbild vertauschen, wenn mehrere Kameras mit demselben Namen verwendet werden
* Das Bash-Licht im C2-Videoassistenten wurde korrigiert
* CSV-Import mit Anführungszeichen um Daten korrigiert
* Absturz beim Öffnen einer Szene mit mehreren Audio-HUDs behoben

Dragonframe 5.0.6

* Unterstützung für Panasonic LUMIX GH6 hinzugefügt
* Unterstützung für größere Panasonic-Live-Ansicht hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon Z9 hinzugefügt
* Sony-Benutzer warnen, wenn der Kameraantriebsmodus falsch ist
* Blackmagic-Blackout während der Aufnahme behoben

* Verwenden Sie sRGB-OpenGL-Puffer, um eine korrekte Farbdarstellung sicherzustellen

* Das Springen von Führungsebenen beim Klicken auf eine Ebene wurde behoben
* Warten Sie ordnungsgemäß auf den digitalen Fokus der Canon EOS R/RP Stop-Motion-Firmware
* Piepton behoben, wenn ENTER gedrückt gehalten wird, um "mehrere schießen" aufzurufen
* Link zum FTDI-Treiber aktualisiert (aus dem Hilfemenü unter Windows)
* Der Szenen-Importer versucht, X-Blatt-Spalten zu importieren

* DMX-Kopieren/Einfügen bei hohen Kanalnummern behoben
* Festes DMX-programmiertes Relais/Logik pro Belichtung
* Stellen Sie sicher, dass DMX-Programme beim Löschen von Aufnahmen nicht verwaisen

* Problem mit DMC + DDMX512 + indexbasierter Unschärfe behoben, das zu falscher Beleuchtung führte
* Moco TCP-Verbindungen können lokale mDNS-Hostnamen verwenden
* Firmware-Versionswarnungen für Nicht-Dragonframe-Geräte behoben
* 'Kessler Moco' zur möglichen Geräteliste hinzugefügt
* Möglicher Absturz behoben, wenn das Moco-Gerät während des Hochladens die Verbindung trennt
* Behoben, dass das Jogpad eine leere Achsenliste anzeigt
* Kartesische Virtuals lösten Boom/Swing-Warnungen aus

* Behoben: Audio-HUD beginnt unbeweglich
* Bevorzugen Sie beim Laden relative Audio- und Referenz-Layer-Dateien gegenüber absoluten
* Konvertieren Sie Sounddateipfade in kanonische Pfade

* Problem behoben, bei dem zusätzliche Kameras falsche Videounterstützungseinstellungen erhielten
* Kameraeinstellungen dürfen nicht bearbeitet werden, während sie synchron sind
* Absturz behoben, wenn der Benutzer während der Aufnahme die Ansichtskamera wechselte

* Absturz behoben, wenn das Speichern der Szene beim Öffnen einer neuen Szene fehlschlägt
* Fallback auf direktes Schreiben, wenn das Speichern von xml fehlschlägt.
* Mehr Debug-Informationen ausgeben, wenn take xml nicht gespeichert werden kann.

* Die FBX-Bibliothek für die Kompatibilität mit macOS 10.13 wurde korrigiert
* Stellen Sie sicher, dass nur ein Meldungsfeld für Floating-Lizenzwarnungen angezeigt wird
* Aktualisiertes Benutzerhandbuch zur Erläuterung des kartesischen virtuellen Setups.

Dragonframe 5.0.5

* Unterstützung für Canon EOS R3 hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A7 IV hinzugefügt
* Behoben, dass die Fokussteuerung der Canon EOS R die vorherige Position wiederherstellt (Fokussteuerung erfordert Stop-Motion-Firmware)
* Absturz beim Export von zusammengesetzten Filmen behoben
* Symbol der macOS-Anwendung gemäß den aktuellen Richtlinien aktualisiert
* Die maximale Größe des ProRes-Exports wurde auf 8 KB erhöht
* Stellen Sie sicher, dass die Szene-Metadaten-TXT-Datei geschrieben wird, bevor Sie die Einstellungen wechseln
* Der Status zum Erweitern/Reduzieren der Medienebene in der Timeline beim Wechseln von Kameras/Ansichten wurde behoben
* DMX: Fehler behoben, bei dem das Programm den Benutzer das letzte Element des Fixtures löschen ließ
* ARC: Versehentliche Neuordnung von Achsen behoben
* ARC: Arduino DFMoco Go-Motion nur für verwackelte Achsen
* ARC: Behoben, dass manuelle Achsendaten nicht im Animationsarbeitsbereich angezeigt wurden
* ARC: Behoben, dass das Joggen mit dem AIM-Punkt auf der Linie nicht richtig funktionierte
* QuickInfos „Ready to Capture“ hinzugefügt und geben dem Benutzer eine klare Nachricht, wenn die Funktionalität blockiert ist, weil sich das Programm im „Sync“-Modus befindet
* Andere Stabilitätskorrekturen

Dragonframe 5.0.4

* Unterstützung für Fujifilm X-S10 hinzugefügt
* Die Webcam-Steuerung von macOS 12+ wurde korrigiert
* Benutzer warnen, wenn sie FUJIFILM X WEBCAM verwenden
* Sony-Aufnahmeproblem behoben, wenn die Kamera im Modus "Auf Karte aufnehmen" feststeckte
* Mit DF Tether können Sie jetzt auswählen, welche Kamera auf Android/iOS verwendet werden soll
* Absturz beim Exportieren von mp4 unter Windows behoben
* Problem mit der Qualität des mp4-Exports unter macOS behoben
* Verbesserte Leistung mit mehreren Zeichnungsebenen
* Fehler beim Exportieren von Bildsequenzen behoben
* Behoben, dass die Live-Ansicht der Canon EOS R Stop-Motion-Firmware die Größe wieder auf 960 x 640 reduzierte
* Stellen Sie vor der Aufnahme sicher, dass das Bewegungssteuerungssystem jedes Bild/jede Belichtungsposition erreicht
* Der Digitalfokus der Canon Stop-Motion-Firmware, der Pre-Roll-Fehler verursachte, wurde behoben
* Laufendes Joggen der Bewegungssteuerung behoben, das durch seltsame Mausnutzung verursacht wurde
* Stellen Sie sicher, dass die Benutzeroberfläche nach dem Importieren von Szeneneinstellungen mit unterschiedlichen FPS aktualisiert wird
* Behoben: DMX-Echtzeitwiedergabe beim "Abspielen" in DMX Workspace
* DMX-Problem beim Ziehen von Gruppenkopfzeilen unter den Rest der Kanäle behoben
* DMX-Problem beim Anpassen von Werten beim Filtern nach einem Suchbegriff behoben

Dragonframe 5.0.3

* Unterstützung für Nikon Z fc hinzugefügt
* Unterstützung für Sony Alpha ZV-E10 hinzugefügt
* Behoben: Aspektmaske und Push-In konvertierten nicht von DF4 zu DF5
* Eingefrorene Referenzfilmebene in den letzten Frames behoben
* Wechseln Sie nach dem Aufnehmen von Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Kameras zurück zur ursprünglichen Ansicht
* DMX-Testschuss löst TEST-SHOT-Ereignis aus
* Speicherleck im Client-Code des JavaScript-Live-View-Servers behoben
* Das Problem mit dem Start der Bewegungssteuerung beim Live-Move-Start wurde behoben
* Behoben: Bewegungssteuerungsachse, die beim Joggen mit dem Gamepad gesperrt ist
* Behoben, dass die Bewegungssteuerung digitale Fokuspositionen auf der Canon EOS RP nicht erreichen konnte

Dragonframe 5.0.2

* Sperrung mit ARC-Bewegungssteuerungsarbeitsbereich behoben
* MacOS-Deinstallationsprogramm korrigiert
* Problem behoben, bei dem das Programm Sie nicht leere Belichtungen nach der Neuordnung löschen ließ
* Absturz beim Exportieren von Filmen behoben, wenn wahnsinnig große Exportdimensionen bereitgestellt wurden
* Fokus-Peaking und Fokus-Vorschau-Offset bei Canon R/RP mit Stop-Motion-Firmware und Nicht-Canon-Objektiv behoben
* Anfängliche Fokusposition der Canon R/RP Stop-Motion-Firmware korrigiert
* Behoben, dass die Reihenfolge der Arbeitsbereiche zur ursprünglichen Reihenfolge zurückkehrte
* Transparente Ecken des Willkommensbildschirms unter macOS wiederhergestellt

Dragonframe 5.0.1

* Fehlerhafter Make-Ok-Frame behoben
* Unterstützung für Sony A7R IIIA hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A7R IVA hinzugefügt
* Problem behoben, bei dem einige Sounds nicht abgespielt wurden
* Behoben, dass der Filmexportdialog leere Breite oder Höhe anzeigt
* Behoben, dass Belichtungen C1/C2/C3/C4 nach dem Hinzufügen von Kameras nicht anzeigen
* Die Auswahl der HDMI-Videoquelle (Blackmagic) + USB-Kamera-Aufnahmequelle wurde vereinfacht
* Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zur Monogram Creative Console-Software herzustellen
* Dicke der Zeichnungselemente bei der Auswahl beibehalten
* Größe der Thumbnails für die Kinematographie-Belichtung korrigiert
* Filmexportdialog angepasst, um auf kleineren Bildschirmen zu funktionieren
* Fokus-Tools passen sich an die Wahl des Canon-Objektivs an
* Problem behoben, bei dem die Szenenebene nicht unter der Hauptebene positioniert werden konnte
* Problem mit #5-Taste in Cinematography (toggle) behoben, das das Bild neu zentriert
* Das Timing-Problem der Bewegungssteuerung mit Go-Motion wurde behoben, das dazu führte, dass sich Nicht-Gomo-Motoren nicht zur nächsten Position bewegten
* Das Verschwinden des Windows-Desktop-Anwendungssymbols wurde behoben
* Absturz beim zusammengesetzten Export von Windows als mp4 behoben
* Problem behoben, bei dem C2/C3/C4-Kameras nicht aus der Liste entfernt werden konnten
* Zahlreiche Stabilitätsverbesserungen

Dragonframe 5.0.0


ALLGEMEINES --------------------------------
* Unterstützung für Apple M1 Silicon (ARM64)
* Unterstützung für mehrere Kameras (bis zu vier) – für zusätzliche hochauflösende Aufnahmen oder Videounterstützung
* Separate Zeichnungsebenen und Referenzen für jede Vergrößerungsansicht oder alternative Videounterstützung
* In den Animationsprozess integrierte „Making-of“-Erfassung
* Unterstützung für fraktionierte Anzeigeskalierung unter Windows und Linux (125%, 150% usw.)
* Wiederherstellung nach Konformitätsfehlern
* Emojis im Zeichenebenentext, Notizen
* Unterstützung von Monogram Creative Console (Palette Gear) für verschiedene Aufgaben
* Eine Zeitschätzung für lange Schuss-Mehrfach- und Bewegungstests hinzugefügt
* Exportoption für zusammengesetzte Filme hinzugefügt
* Option für umgekehrten Export hinzugefügt
* Automatisches Umschalten zwischen mehreren Frames hinzugefügt
* Tastatur-Fokussteuerung im Animationsarbeitsbereich hinzugefügt
* Referenzebene „Vergangene Takes“ hinzugefügt, um das Verweisen auf frühere Takes zu erleichtern
* Inkrement-Editor-Ticks des Zeichenwerkzeugs können jetzt während der Animation oder Wiedergabe angezeigt werden
* Der Referenzfilmplayer kann im Vollbildmodus angezeigt werden

KAMERA-UNTERSTÜTZUNG -------------------------
* Unterstützung für Android- und iOS-Geräte über WLAN über DF Tether 2.0
* Unterstützung für Intel RealSense-Tiefenkameras
* Verbesserte RED-Unterstützung mit Aufnahme über WLAN jetzt möglich

DMX ------------------------------------
* Leuchten
* Graph-Modus zum Programmieren mit Kurven
* Programmauslöser (Logikausgang und Relais) über die Zeitleiste
* Laden Sie Testaufnahmen in voller Größe
* Vollständiger DMX-Export/Import
* Suchleiste hinzugefügt, um Lichter leichter zu finden
* 'Faden' hinzugefügt, um Abzeichen visuell an einen Bereich im Bild zu binden

BEWEGUNGSKONTROLLE -------------------------
* "Zielpunkt" hinzugefügt (mit Virtuals)
* Autodesk FBX Import/Export der Kamera (mit Virtuals)
* Safe-Move-Browser
* Programmierbare, wiederholbare Fokussierung mit Canon FPM-Kombinationen aus Kamera und Objektiv
(FPM ist "Fokuspunktspeicher" und ist Teil einer neueren Version der Stop-Motion-Firmware.
Sie müssen eine Kamera mit dieser Firmware kaufen oder Ihre Kamera aktualisieren lassen, um diese Funktion nutzen zu können.)
* Programmierbare Verschlusszeit
* Go-Motion kann pro Aufnahme aktiviert/deaktiviert werden
* Achsenanimation aufzeichnen, für Set- oder Prop-Mover
* Zwei Motorausgänge koppeln (nur zDMC)
* Motorpositionen über OSC ausgeben
* Bewegungstests können rückwärts geschossen werden (für eine schnellere Bearbeitung)

TON ----------------------------------
* Option "Audiodatei ersetzen" hinzugefügt

INTEGRATIONEN ----------------------------
* Benutzerdefinierte Skriptaktionen können Hotkeys zugewiesen und von Dragonframe aus aufgerufen werden
* OSC-Scripting kann jetzt mehrere Aufrufe für eine Aktion haben

DF4-Versionsgeschichte

Dragonframe 4.3.7

* Potenzielle Lösung für das Hängenbleiben des macOS Catalina-Audios
* Ein Problem mit der französischen Übersetzung wurde behoben, das dazu führte, dass die Firmware-Datei nicht ausgewählt werden konnte
* Warnung zu Sonoma 14.2.0 hinzugefügt

Dragonframe 4.3.6

* Sicherungsmethode take.xml hinzugefügt
* Die kurze Wiedergabe wurde behoben und die Dialoge, bei denen die Taste wiederholt wurde, um sie zu öffnen, wurden reduziert
* Absturz bei Apple iOS DNG-Dateien mit eingebetteten JPGs behoben
* Möglicher Absturz mit dem Histogrammgenerator behoben
* Bogen: Zeitverzerrungsachse nicht in „Bewegung übersetzen“ einbeziehen
* Dem Benutzer eine Fehlermeldung anzeigen, wenn die macOS-Sicherheit die Webcam (UVC-Kamera) blockiert.
* Möglicher Absturz von macOS mit der Webcam behoben, wenn Dragonframe das gewünschte Format nicht einstellen konnte
* Chaos behoben, das durch das Ein-/Ausblenden nicht vorhandener Frames auf der Timeline entstand
* Legen Sie das Erstellungsdatum für exportierte Filme fest
* Tooltips zu den ARC-Schaltflächen unten rechts hinzugefügt

Dragonframe 4.3.5

* Möglicher Absturz beim Löschen von Punkten im Inkrementeditor behoben
* Das Kontextmenü der Arc-Keyframe-Tabelle, das auf falsche Frames verwies, wurde behoben
* Stellen Sie sicher, dass Sie „Alle joggen“ stoppen, wenn Sie das Gamepad-Menü verlassen oder den Modus wechseln
* Der Prozess zum Herunterfahren der Anwendung wurde verbessert, um ungültige Berichte „Programm stürzte bei vorheriger Ausführung ab“ zu vermeiden

Dragonframe 4.3.4

* Die Fokusvergrößerung des Fuji X-T3 wurde korrigiert
* DMX-Programmhierarchie beim Löschen von Belichtungen korrigiert
* Möglicher Absturz bei Windows beim Beenden der Anwendung behoben

Dragonframe 4.3.3

* Möglicher Absturz auf macOS 13 behoben, wenn die Kamera die Verbindung trennt
* Möglicher Absturz auf Windows behoben, wenn die Kamera die Verbindung trennt
* Möglicher Absturz durch Sony-Treiber behoben
* Vermeiden Sie die Verwendung von 'cmd' auf Windows, da einige Administratoren dies blockieren
* Behoben, dass DMC ein falsches Softlimit meldet
* Tag-Farbe in EDL ausblenden (damit Dateien, die in DF5.2 bearbeitet wurden, korrekt geöffnet werden)
* Behobener Tastenanschlag für die Ordnerüberwachung auf macOS

Dragonframe 4.3.2

* Möglicher Absturz bei Kamera/PTP-Kommunikation behoben
* Einfrieren des Tons von macOS Catalina behoben
* Die Fujifilm-Live-View-Vergrößerung wurde korrigiert

Dragonframe 4.3.1

* Unterstützung für Abonnementlizenz hinzugefügt

Dragonframe 4.3.0

* Panasonic-Integration in neueren macOS-Versionen behoben
* Das Umschalten der Nikon-Live-Ansichtsvergrößerung wurde korrigiert, wenn sich zwei Positionen an derselben x- oder y-Position befinden
* Absturz behoben, wenn die Kamera beim Beenden der Anwendung getrennt wird

Dragonframe 4.2.9

* Mausprobleme mit Jogging-Achsen behoben
* Absturz beim Export von Windows mp4 behoben
* Unschärfe auf einer Achse mit DFMoco behoben
* Canon EOS R5/R6 Schärfentiefenvorschau plus Fokusrechteck korrigiert
* Absturz bei DirectShow-Erfassung behoben
* Tooltips für Ready to Capture - Sync hinzugefügt
* Abspielkopfsprung nach Retiming-Sequenz behoben
* Stellen Sie sicher, dass DMX-Programme beim Löschen von Aufnahmen nicht verwaisen
* Behoben, dass kartesische Virtuals Boom/Swing-Warnungen auslösen

Dragonframe 4.2.8

* Die Steuerung der macOS Monterey-Webcam wurde korrigiert
* Stellen Sie Sony so ein, dass Bilder auf den Computer heruntergeladen werden
* Verwenden Sie während der Wiedergabe den DMX-Sofortmodus
* Die maximale ARC-Live-Geschwindigkeit bei der Verwendung von Virtuals wurde behoben
* Mausproblem mit Moco-Scrollrad behoben
* Blackmagic-Webcam-Option nicht herausfiltern
* Legen Sie die Obergrenze für die Breite/Höhe des Filmexports fest
* Speicherleck im Client-Javascript für Live-View-Server behoben

Dragonframe 4.2.7

* Verbindungsproblem mit iPhone + macOS Catalina behoben
* Festhalten beim Ziehen von X-Blättern nach ausgeblendeten Rahmen behoben
* Problem behoben, bei dem der Thumbnail-Bereich der Kinematographie nicht für alle Belichtungen erweitert wurde
* Absturz beim Importieren von DMX-Daten behoben
* Absturz mit Ausgabe von Blackmagic Design behoben
* Begrenzen Sie die Live-Geschwindigkeit des Bewegungstests basierend auf den Achsenparametern
* Go-Motion-Timing-Problem behoben
* Auf Skriptdatei prüfen, falls diese vorübergehend verschwunden ist (Netzlaufwerk)

Dragonframe 4.2.6

* Unterstützung für Sony Alpha A1 hinzugefügt
* Unterstützung für Panasonic DC-S5 hinzugefügt
* Behoben, dass die Live-Ansicht auf der Rückseite von Canon-Kameras bleibt
* Windows-Absturz beim Schlafen/Aufwachen behoben
* Ximea MU181CR-ON DNG-Erfassung behoben
* Behoben, dass die Bewegungssteuerung nicht zu indizierten Positionen geht
* Problem beim Ziehen von Notizen im X-Blatt behoben

Dragonframe 4.2.5

* Unterstützung für Nikon Z6 II und Z7 II hinzugefügt
* Sony FX3-Unterstützung hinzugefügt
* Beheben Sie das Verschieben der Live-Ansicht mit Canon EOS R5/R6
* Szene „Zeichnungen“ importieren enthält jetzt X-Blatt-Zeichnungen
* Virtuelle Achse 'Null setzen' verhindern, was eigentlich nicht erlaubt ist
* Ping-Pong-Wiedergabe behoben
* Problem behoben, bei dem Arc-Gamepad-Zuweisungen nicht gespeichert wurden
* Fehler beim schrittweisen Durchlaufen von Einzelbildern im Kinematographie-Arbeitsbereich behoben
* EDL-Problem behoben, bei dem Frames nicht ausgeblendet werden konnten
* Absturz der Windows-Webcam behoben, wenn der Computer im Ruhezustand ist
* Einige Windows-Abstürze der seriellen Schnittstelle wurden behoben
* Zahlreiche Stabilitätskorrekturen

Dragonframe 4.2.4

* Zeitleistenfehler behoben, der in 4.2.3 eingeführt wurde

Dragonframe 4.2.3

* Unterstützung für Canon EOS M50 Mark II hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A7S III hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A7C hinzugefügt
* Aktualisierte Foto-JPEG-Exporteinstellungen erstellen Filme, die auf macOS 10.15+ abgespielt werden können
* Die Ausrichtung des Live-Ansichtsservers folgt dem Cinematography-Arbeitsbereich
* Kopieren/Einfügen von Zeichenlinien mit Häkchen korrigiert
* Problem mit dem Anwendungsfokus beim Wechsel von Dragonframe und zurück behoben
* Behoben, dass Garbage Matte Artefakte mit schwarzem Rand erzeugt
* Behoben, dass das Programm beim Schließen der Szene nicht nach Anpassung oder Zero Rig fragt
* Absturz beim Rückgängigmachen bestimmter Aktionen im ARC-Arbeitsbereich behoben
* Behoben, dass das digitale Densitometer im Hochformat nicht funktioniert
* Fehler beim Schließen eines Referenz-Videoplayers behoben, der alle geschlossen hat
* Die Beschädigung der visuellen Zeitleiste wurde behoben, wenn der letzte Frame ausgeblendet war
* Behoben, dass gelöschte Achsen in hochgeladenen Bewegungen auf DMC angezeigt wurden

Dragonframe 4.2.2

* Unterstützung für Canon EOS R5 hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS R6 hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS-1DX Mark III hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS Rebel T8i / 850D / Kiss X10i hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon Z5 hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D780 hinzugefügt
* Unterstützung für Sony A9 Mark II hinzugefügt
* Unterstützung für Fuji X-Pro3 hinzugefügt
* Problem mit der Aktivierung unter Ubuntu 18.04 behoben
* Bogen: Problem mit der Rundung der Keyframe-Position beim Bewegen des Diagramms nach oben oder unten behoben
* Das Blinken des Windows-Anwendungsmenüs wurde behoben
* Die Animation ändert DMX nicht, es sei denn, Sie schalten auf READY TO CAPTURE um
* Problem behoben, bei dem der Referenzfilm (in einem separaten Fenster) während des Zeitraffers nicht synchronisiert wurde
* Verbesserte Stabilität

Dragonframe 4.2.1

* Unterstützung für Fuji X-T4 hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D780 hinzugefügt
* Unterstützung für Olympus E-M1 Mark III hinzugefügt
* Absturz beim Löschen der Referenzebene kurz nach dem Hinzufügen behoben
* Behoben, dass macOS-Webcam-Einstellungen nicht angezeigt wurden
* Problem mit der Erfassungsquelle „Standbilder“ behoben
* Startabsturz unter macOS behoben
* Behoben, dass die Live-Ansicht der Fuji X-T3 nicht wiederhergestellt wurde
* Gamepad-Unterstützung in Fedora behoben
* Die Einstellungen für die Verschlusszeit der Pentax K-1 Mark II wurden korrigiert

Dragonframe 4.2.0

* Die maximal zulässige Videounterstützungsgröße wurde auf 1920 Breite erhöht. (Die Auflösung des Videoassistenten wird normalerweise durch die Kamera begrenzt.)
* Unterstützung für Canon EOS Stop-Motion-Firmwarefunktionen
* Neue Aufnahme-/Belichtungs-/Frame-Notizen, die in der Metadaten-Textdatei gespeichert werden, um sie an die Postproduktion weiterzuleiten
* Referenzbilder können jetzt in einem separaten Fenster angezeigt werden
* Neue Führungsebenen für alternative Kompositionen zum Einrahmen mehrerer Lieferungen
* Das neue Werkzeug zum Aufzeichnen von Filmen im Kinematographie-Arbeitsbereich macht deutlicher, welche Einstellungen verwendet werden, wenn die Kamera auf Videoaufzeichnung eingestellt ist
* Neue Bewegungssteuerungs-Anpassungsebene, um subtile Anpassungen an Bewegungen vorzunehmen
* Neue "Time Warp"-Funktion zur Bewegungssteuerung, um die endgültige Bewegung im Laufe der Zeit zu dehnen oder zu komprimieren
* Neue DMX-Keyframe-Tabellenansicht
* Unterstützung für einfache Arithmetik in vielen Arc- und DMX-Feldern
* Unterstützung für 4K-Webcams und Elgato Cam Link 4K

Dragonframe 4.1.10

* Sicherheitsproblem von macOS Catalina 10.15.2 behoben
* Ausrichtung der Filmdatei korrigiert

Dragonframe 4.1.9

* Unterstützung für Canon EOS 90D hinzugefügt
* Zahlreiche Probleme mit macOS Catalina wurden behoben
* Transparente PNGs als Referenzebene korrigiert
* Audioüberlagerung (im Animationsarbeitsbereich) mit Flächensets mit mehr als zwei Ebenen korrigiert
* Korrigierte Sony A9 ISO-Liste

Dragonframe 4.1.8

* Fehlerbehebungen und Sicherheitsanforderungen für macOS Catalina
* Absturz des Windows-Audiosystems für bestimmte Konfigurationen behoben
* Verbesserte Dragonframe Tether-Konnektivität
* Sony A6400-Erkennung behoben
* Verbesserte Sony-Live-View-Fokusvergrößerung (bei unterstützten Modellen)
* Bewegungssteuerung: Verwenden Sie eine reduzierte Jog-Geschwindigkeit für das Zurückrollen des Spiels
* Bewegungssteuerung: Fester Zeitraffer im Modus "Move Shoot Move".

Dragonframe 4.1.7

* Unterstützung für Fujifilm GFX 50R hinzugefügt
* Unterstützung für Panasonic DC-S1 und DC-S1R hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS SL3 / 250D / 200D II hinzugefügt
* Sony-Aufnahmeproblem mit Objektiv mit manueller Blende behoben
* Verbesserte Fujifilm-Integration unter Windows
* Behoben: Import-Bildsequenz-Bilder landeten in falscher Belichtung
* Andere kleine Korrekturen

Dragonframe 4.1.6

* Unterstützung für die spiegellose Vollformatkamera Canon EOS RP hinzugefügt
* Unterstützung für die spiegellose Kamera Olympus OM-D E-M1X hinzugefügt
* Verbesserte Zuverlässigkeit mit Fujifilm X-T2
* Fehlende Zeichnungsebenen mit Radeon Vega 8 behoben
* Korrigierte anamorphotische hochauflösende Proxys und Fokusprüfung
* Fester digitaler Fokus (iPhone) verschieben mit DMC+ oder DMC-16
* Die IP-Erkennung des Live-Ansicht-Servers unter Windows wurde korrigiert

Dragonframe 4.1.5

* Verbesserte Download-Geschwindigkeit von Canon EOS R
* Behoben: Stepping mit geladenem Audio nach 6000 Frames
* Mehrere Windows-Webcam-Probleme wurden behoben
* Die Audiosynchronisierung für den Windows mp4-Export wurde korrigiert

Dragonframe 4.1.4

* Unterstützung für die spiegellose Vollformatkamera Nikon Z6 hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D3500 DSLR hinzugefügt
* Problem bei der Ersteinrichtung von Microsoft LifeCam VX-7000 behoben
* Problem mit langsamem Bilddownload auf Canon EOS Rebel-Kameras behoben
* Behobenes Problem mit der Ordnerüberwachung, die Dragonframe erneut aktiviert
* Verbesserte Zuverlässigkeit der Flair-Integration
* Problem mit Canon EOS + DMC-16 Go-Motion-Setup behoben
* Möglicher Absturz beim Ändern der Farbe des Arc-Achsen-Abzeichens behoben
* Möglicher Absturz beim Schließen der Einstellungen behoben
* Aktualisiertes Benutzerhandbuch mit Abschnitten zu Indizierung, Focus Stacking und Backlash
* Verbesserte Farbauswahl im Dunkelmodus von macOS Mojave

Dragonframe 4.1.3

* Unterstützung für die spiegellose Vollformatkamera Canon EOS R hinzugefügt
* Unterstützung für die spiegellose Vollformatkamera Nikon Z7 hinzugefügt
* Unterstützung für Fujifilm X-T3 hinzugefügt
* Verbesserte Intuos-Stiftunterstützung für das Lesen von Zeichenspuren
* Wiederhergestellter Echtzeit-Countdown-Timer für die Bewegungssteuerung
* Gamepad-Konfiguration mit Virtuals korrigiert
* Zahlreiche Stabilitätsverbesserungen

Dragonframe 4.1.2

* Das Kontextmenü des DMX-Programms wurde korrigiert
* Absturz beim Laden einer leeren Audiodatei behoben
* Schaltfläche für dunkles X-Sheet-Design korrigiert
* Möglicher Absturz von Windows bei der Initialisierung der 3D-Maus behoben

Dragonframe 4.1.1

* macOS Mojave-Unterstützung, einschließlich Dunkelmodus
* Export mit Push-In-Mash behoben, wenn kein Seitenverhältnis aktiv ist
* Zwiebelschalen- und High-Res-Modus behoben
* Die Größe der Dialoge wurde angepasst, um auf einen 13-Zoll-Laptop-Bildschirm zu passen
* Kinematographie-Link-Belichtungsmenü korrigiert
* Absturz beim Exportieren von MP4-Videos behoben

Dragonframe 4.1.0

Mac-Version ERFORDERLICH macOS 10.10+
* Neuer "Notizblock" zum Verfolgen von Szenennotizen.
* Bis zu acht "Punch-in"-Positionen der Live-View-Vergrößerung.
* Focus Check-Unterstützung für Sony A7III und A7RIII.
* Unterstützung für ARRI direkte ARRIRAW-Erfassung.
* Unterstützung für RED DSMC2 direkte R3D-Aufnahme.
* Unterstützung für Pentax KP, K-1, K-1 Mark II, 645Z.
* Unterstützung für Canon EOS M50, T7/1500D/2000D und 3000D/4000D.
* Unterstützung für DMX-Hardware von Drittanbietern: ENTTEC DMX Pro und Art-Net-Protokoll.
* Neue Gamepad-Controller-Integration zur Programmierung der Bewegungssteuerung.
* Neue 3D-Mausunterstützung für die Bewegungssteuerung.
* Mehr virtualisierte Achskonfigurationen für die Bewegungssteuerung.
* Motion-Control-Erfassung in umgekehrter Richtung.

Dragonframe 4.0.6

* OpenGL-Fehler behoben, wenn Live-View-JPEG nicht dekodiert werden kann (verbessert die Stabilität)
* Unterstützung für Canon EOS 1500D / 2000D / Rebel T7 hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS 3000D / 4000D hinzugefügt
* Absturz beim Ausführen von "Rückgängig" beim Ziehen von Zeichnungsobjekten behoben
* Behoben, dass DMC-Trigger nicht ausgelöst werden
* Unterstützung für DMC v 2.2+ Firmware hinzugefügt

Dragonframe 4.0.5

* Neue Kameraunterstützung: Sony Alpha A7 III
* Neue Kameraunterstützung: Panasonic LUMIX DC-GH5S
* Neue Kameraunterstützung: Panasonic LUMIX DC-G9
* Neue Kameraunterstützung: Fujifilm X-H1
* Die Funktion „Standbild exportieren“ in der Kinematografie wurde korrigiert
* Windows: Problem behoben, bei dem die Benutzeroberfläche im Arc-Arbeitsbereich nicht aktualisiert wurde
* Das Abwürgen des DNG-Konverters wurde behoben
* Behoben, dass der Ton des Referenzvideos nach dem Ändern des Startframes der Szene synchron wurde

Dragonframe 4.0.4

* Absturz/Einfrieren von macOS High Sierra (10.13) + NVidia behoben
* Nikon RAW-Größenoption hinzugefügt (für entsprechende Kameras)
* Unterstützung für Fujifilm X-Pro2 hinzugefügt
* Feste DMC-Hardware-Endschalter mit negativen Schritten/Einheit

Dragonframe 4.0.3

* Neue Kameraunterstützung: Panasonic GH5
* Neue Kameraunterstützung: Sony A7R III
* Neue Kameraunterstützung: Nikon D850
* Probleme mit der Ebenengröße im Hochformat wurden behoben
* TEST SHOT-Verknüpfung zu ARC- und DMX-Arbeitsbereichen hinzugefügt
* Probleme mit der Audio-Phonetik/Dialogbearbeitung wurden behoben
* Die Handhabung der Spielkompensation wurde korrigiert
* Der Live-View-Server enthält jetzt die Ausrichtung
* Behoben, dass das DMX-Power-Down die Lichter nicht ganz auf Null sendete
* Verbesserte Blackmagic-Konnektivität mit Intensity Shuttle USB 3.0
* Zahlreiche Stabilitätsverbesserungen

Dragonframe 4.0.2

* Neue Kameraunterstützung: Canon EOS 6D Mark II
* Neue Kameraunterstützung: Canon EOS 200D / Digital Rebel SL2
* Neue Kameraunterstützung: Fujifilm GFX 50S (Mittelformat)
* Neue Kameraunterstützung: Sony A9
* Neue Kameraunterstützung: Nikon D7500
* Neue Kameraunterstützung: Ximea xiC, xiQ, xiD, xiMU (klein)
* Linux-Webcam-Unterstützung verbessert. Auf Augenhöhe mit Mac/Windows.
* Aufnahmeprobleme mit dem Sony A7 behoben.
* Zahlreiche Stabilitätsprobleme wurden behoben.
* Probleme mit der Bildrate beim mp4-Export auf dem Mac behoben.
* Zahlreiche Probleme beim Lesen von Tracks wurden behoben.
* Speicherleck bei Sony-Kameras behoben.
* Import von Bildsequenzen mit deaktivierten Belichtungen behoben.
* Schleifenproblem mit dem Aufnahmemodus "Standbilder" behoben.
* Verbesserte Kommunikation mit der iOS-App „Dragonframe Tether“.
* Robusteres Kommunikationsprotokoll für DMC-16/DMC+.
* Problem mit der Kinematographieanzeige behoben, wenn der Animationsarbeitsbereich die Live-Ansichtsvergrößerung verwendet hat.
* Behoben: Blau/Grün vertauscht im Histogramm.

Dragonframe 4.0.1

* Unterstützung für Canon EOS 77D und 800D/T7i hinzugefügt.
* Unterstützung für Sony A99 II hinzugefügt.
* Absturz nach dem Öffnen/Erstellen einer neuen Szene unter Windows mit Intel HD-Grafikkarten behoben.
* Absturz/Einfrieren auf Mac mit Intel HD 6xxx-Grafikkarten behoben.
* Behoben, dass die Nikon-Aufnahme nach mehreren Aufnahmen fehlschlug.
* DV-Aufnahme unter Windows behoben.
* Go-Motion bei Verwendung virtueller Achsen behoben.
* Weitere Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Dragonframe 4.0.0

* Erstveröffentlichung.

Dragonframe3 Software (Lizenz beginnt mit „D3“)

DF3-Versionsverlauf

Dragonframe 3.7.4

* Die DSM2-Lizenz wurde vom Aktivierungsbildschirm für das Upgrade entfernt

Dragonframe 3.7.3

* Probleme mit dem mp4-Export mit macOS Mojave behoben
* Möglicher Absturz beim Szenenwechsel behoben

Dragonframe 3.7.2

* Das Windows-Installationsprogramm wurde so korrigiert, dass es für alle Benutzer verfügbar ist
* Nikon D100-Aufnahme behoben
* Möglicher Absturz beim Laden bestimmter Bildtypen behoben

Dragonframe 3.7.1

* OpenGL-Fehler behoben, wenn Live-View-JPEG nicht dekodiert werden kann (verbessert die Stabilität)
* Das Installationsprogramm entfernt den FTDI-Treiber auf macOS-Systemen, die ihn nicht mehr benötigen

Dragonframe 3.7.0

* Zahlreiche OpenGL-Verbesserungen.
* Verbesserte Unterstützung für macOS 10.13 (High Sierra).
* Verbesserte Konnektivität zu Blackmagic Design.
* Blau/Grün-Kanäle des Histogramms korrigiert.

Dragonframe 3.6.9

* Mac: Drehende Strandbälle beim Start behoben.
* Windows: Problem mit dem Intel HD-Treiber der 7. Generation behoben, das verrückte blaue Artefakte im Videoassistenten verursachte.
* Windows: MJPG-Format mit Webcams korrigiert.
* Windows: Fordern Sie diskrete Grafikkarten auf NVidia- und ATI-Computern mit zwei Karten an.
* Weitere Stabilitätsverbesserungen.

Dragonframe 3.6.8

* Unterstützung für macOS Sierra hinzugefügt.
* Verbesserte Audioleistung unter Windows.
* Behoben, dass sich mehrere Testschüsse aneinanderreihen.
* Für den unkomprimierten AVI-Export ist eine gleichmäßige Pixelbreite erforderlich.
* Stabilitätsverbesserungen.

Dragonframe 3.6.7

* Liste der Bildformate von Canon EOS 1D III und 1DX korrigiert.
* DMX: Feste Möglichkeit, Pegel manuell einzustellen.
* Trial: Blackmagic-Capture während Trial behoben.
* DMX: Herunterscrollen zu Kanal 99 behoben.
* Bogen: Beschnitten des Bewegungstest-Exports korrigiert.
* Hotkey-Zuweisungsproblem mit El Capitan behoben.
* Problem mit dem modalen Fensterdialog von El Capitan behoben.

Dragonframe 3.6.5

* Die Größe der Live-Ansicht der Canon EOS Rebel T5 (1200D) wurde korrigiert.
* Windows: Tastaturfenster bleibt über anderen.
* Die außermittige Skalierung der Line-Up-Ebene wurde korrigiert.
* Line-Up-Layer berücksichtigt Alpha-Level.
* Das Stapeln von Live-Ansichten wurde behoben, das in der letzten Version fehlerhaft war.
* Kurze Änderungen der Spielgeschwindigkeit behoben.
* ProRes-Exportfehler mit ungeraden Abmessungen behoben.
* Der Verlust der Audiospur nach „Conform All“ wurde behoben.
* Ermöglicht das Setzen des Startframes auf Null.

Dragonframe 3.6.4

* Unterstützung für Canon EOS 5DS hinzugefügt.
* Unterstützung für Canon EOS 5DS R hinzugefügt.
* OSX: Verbessern Sie die Stabilität mit Intel HD-Grafik.
* Exportieren: Verwenden Sie eine glatte Skalierung für Filmbilder.
* Windows: Verbesserte Handhabung beim Herunterfahren/Abmelden.

Dragonframe 3.6.3

* Unterstützung für Canon EOS 750D (Digital Rebel T6i) hinzugefügt.
* Unterstützung für Canon EOS 760D (Digital Rebel T6s) hinzugefügt.
* Unterstützung für Nikon D5500 hinzugefügt.
* Aufnahme: Gelegentlicher Aufnahmefehler mit OS X Yosemite + Canon behoben.
* Aufnahme: Teilweise Thumbnail-Erstellung korrigiert.
* Erfassen: Schußfehler nach dem Abbrechen von DMX/Moco-Bewegungen behoben.
* Export: Audio-Ausschneiden während des mp4-Exports (OSX) behoben.
* Export: Absturz beim ProRes-Export bei bestimmten Ausgabegrößen behoben.
* Fehlende Inkrement-Editor-Schaltflächen auf dem Retina-Display (OSX) behoben.
* Bogen: Numerische Eingabe in verschiedenen Gebietsschemas behoben (US-Stil verwenden).
* Kinematographie: Artefakte im Live-View-Fokusrechteck behoben.
* Kinematografie: UHD (3840) 3D-Caliper-Größenelement hinzugefügt.
* Kinematografie: Behoben, dass 3D-Bremssättel außerhalb des Bildschirms hängen blieben.
* Audio: Timeline skaliert am Abspielkopf zentriert.
* Audio: Absturz beim Wechseln der Aufnahme behoben.
* X-Blatt: Spaltenbreiten von X-Blättern speichern/wiederherstellen.

Dragonframe 3.6.2

* Doppelte Szene behoben, die es dem Benutzer ermöglicht, eine vorhandene Szene zu überschreiben.
* Beschädigte JPEG-High-Res-Proxys beim Aufnehmen von reinen RAW-Formaten behoben.
* Einfrieren mit Konformdialogwarnung behoben.
* Absturz mit mjp2/jpeg2000-Filmdateien behoben.
* Behoben, dass sich die Nikon-Live-Ansicht nach der Aufnahme nicht wieder einschaltet.
* Arc: Das Ändern des Keyframe-Werts beim Zurücksetzen der Bezier-Griffe wurde korrigiert.
* Mac: Zufälliges Einfrieren beim Beenden von OS X 10.10 behoben.
* Mac: Korrigieren Sie die Microsoft LifeCam Studio-Einstellungen.
* WinXP: Verbesserte Erkennung und Verbindung von Standbildkameras.
* Windows: Einfrieren beim Ändern der Webcam-Ausgabegröße behoben.
* Windows: Logitech C910/C920 Fokussteuerung korrigiert.
* Windows: Webcam-Verbindung verbessern (HP, IPEVO)
* Windows: Benutzer vor VSFilter/DirectVodSub-induzierten Abstürzen warnen.

Dragonframe 3.6.1

* Verbesserte Kamerakonnektivität unter Windows
* Korrektur der Schärfentiefenvorschau bei Canon DSLRs
* Die Vergrößerung der Live-Ansicht der Canon EOS 1000D wurde korrigiert
* Korrigieren Sie die RAW-Konvertierung unter Windows
* Korrigieren Sie den DNG-Export

Dragonframe 3.6.0

* Viele Stabilitätsverbesserungen.
* Unterstützung für Canon EOS 7D Mark II hinzugefügt
* Unterstützung für Canon EOS 1200D (Digital Rebel T5) hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D3200 hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D3300 hinzugefügt
* Unterstützung für Nikon D750 hinzugefügt
* Blackmagic Production Camera 4K (bei 4K-Auflösung) hinzugefügt
* Import von Bildsequenzen hinzugefügt

Dragonframe 3.5.9

* Unterstützung für Nikon D810 und Nikon D4S hinzugefügt.
* Verbesserte Stabilität.
* Das Laden des Standard-Face-Sets wurde korrigiert.
* Absturz mit schlechten Audiodateien behoben.
* Mehrere Druckprobleme behoben.
* Menüpunkt "Kinematographie anzeigen/ausblenden" in "Animation/Kinematographie umschalten" geändert.
* Arc: Die Audiowiedergabe berücksichtigt In- und Out-Marker.

Dragonframe 3.5.8

* Verbesserte Stabilität.
* Aufnahme: 10-Bit-DPX-Aufnahme von Blackmagic Cinema Camera hinzugefügt.
* Erfassen: Mehrere Aufnahmen mit Live-View-Vergrößerung behoben.
* Export: Das Timing des Filmexports mit dezimalen fps wurde korrigiert.
* Export: Filmexport im Hochformat korrigiert.
* Kinematografie: Die Drehung der Miniaturansicht der Testaufnahme beim Ziehen wurde korrigiert.
* Allgemein: Wenig Speicherplatz melden.
* Konform: Überprüfen Sie den Speicherplatz und melden Sie sich vor dem Konformieren an den Benutzer.
* X-Sheet: Behoben, dass der "End Frame"-Dialog nicht mehr auf dem Bildschirm angezeigt wird.
* Bogen: Steuern Sie mehr als 8 Achsen im Jogpad-Modus.
* Arc: Absturz im Jogpad-Modus behoben.

Dragonframe 3.5.7

* Behoben, dass der Ton nicht zum Standard-Audioausgabegerät (Mac) geht.
* Absturz mit angeschlossenem Wacom-Tablet behoben (Mac).
* Absturz beim Doppelklicken auf Dragonframe-Projekte im Dateidialog (Win) behoben.

Dragonframe 3.5.6


* Abstürze mit Videoeinstellungen behoben (in 3.5.5).
* Korrigieren Sie das Laden von Audio (kaputt in 3.5.5 auf Mac) und programmieren Sie Sounds.

Dragonframe 3.5.5


* Unterstützung für Nikon D5300 und Nikon Df hinzugefügt.
* Nikon-Fokusbereichsauswahl für einige Modelle korrigiert (D5200, D610)
* Einfrieren der Nikon D800 während der Fokusprüfung behoben.
* Mac: Absturz beim Hinzufügen oder Entfernen von Monitoren behoben.
* Speicherleck in Windows 8 (und nachfolgender Absturz) beim mp4-Export behoben.
* Windows: Beim Schließen des Begrüßungsbildschirms in der Taskleiste wird Dragonframe nicht als Hintergrundprozess ausgeführt.
* Die hochauflösende Proxy-Wiedergabe mit neu erstellten Aufnahmen wurde korrigiert.
* Das Einfrieren des Snow Leopard-Dateidialogs im Audio-Arbeitsbereich wurde behoben.
* Nikon-Kamera meldet Fokusfehler während der Aufnahme.
* Arc : Behoben: Motion Control Jog All Crawling (DMC-16)
* DMX-Absturz beim Setzen von Keyframes vom Badge behoben.

Dragonframe 3.5.4

* Allgemein: Unterstützung für Nikon D610 hinzugefügt.
* Allgemein: Update-Check-Reporting beim Programmstart korrigiert.
* Allgemein: Als PDF drucken, wenn kein echter Drucker angeschlossen ist.
* Allgemein: Aktionsskript unter Windows korrigiert.
* Allgemein: Aktionen SPEICHERN, BEARBEITEN zum Aktionsskript hinzugefügt.
* Allgemein: Datei# zum X-Blatt-Export hinzugefügt.
* Ani: Das Zurücksetzen der Seitenverhältnismaske auf die benutzerdefinierte Einstellung wurde korrigiert.
* Ani: Behoben, dass der Animationsarbeitsbereich geschlossen wurde.
* Ani: Behoben: Conform All konformer Anfangs-Take.
* Ani: Verbesserte Handhabung des Fangversuchs während des Fangens.
* Ani: Das Rückgängigmachen beim Aufnehmen mehrerer Frames wurde korrigiert.
* Ani: Wiedergabe-Out-Frame behoben.
* Ani: Das Springen der Timeline nach dem Halten wurde korrigiert.
* Audio: Programmabsturz beim Abspielen von Sounds behoben.
* Audio: Die Handhabung beim Ändern des Standard-Audiogeräts wurde korrigiert.
* Audio: Repaint von Audioänderungen in DMX, Timeline, X-Sheet behoben.
* Audio: Popping in importiertem Audio behoben.
* Export: Speicherverlust beim Exportieren von Windows mp4 und nachfolgende Abstürze behoben.
* Export: Audio-Out-Punkt für Filmexporte korrigiert.
* Exportieren: Absturz beim Filmexport nach Schreibfehler behoben.
* Cine: Die Ausrichtung der Live-Ansicht nach dem Klicken auf die Testaufnahme wurde korrigiert.
* Cine: Schieberegler für die Deckkraft der Aspektmaske beim Wechseln von Takes korrigiert.
* Arc: Das Timing des DMC-Firmware-Updates wurde korrigiert und darauf gewartet, dass es ordnungsgemäß abgeschlossen wird.
* Bogen: Konfigurieren Sie moco-Geräte nach dem Importieren von Szeneneinstellungen.
* Bogen: Festgelegte Bogenauswahlachse vor dem ersten und nach dem letzten Keyframe.
* Bogen: Das Auswählen und Löschen von Zielen wurde korrigiert.
* Bogen: Negative skalierte Bewegungen korrigiert.
* Bogen: Implementieren Sie IOTA-Controller-Grenzwerte für Joggen und Inchen.
* DMX: Negative Keyframes behoben.

Dragonframe 3.5.3

* Intel GMA-Leistungsprobleme behoben.
* Canon-Fokussperre auf MacPro behoben.
* Nur eine Bewerbung auf einmal zulassen.
* Animation: Probleme mit der Vergrößerung der Live-Ansicht im Hochformat behoben.
* Animation: Absturz mit Zeichnungsebene behoben.
* Animation: Das Springen der Timeline mit "Frame-Nummerierung auf Zweien" wurde korrigiert.
* Animation: Behoben, dass die Zeichnungsebene beim Wechseln der Takes nicht richtig geladen wurde.
* Kinematographie: Feste Bildinfo-Brennweitenanzeige.
* Kinematografie: Behoben, dass die Farbtemperatur nicht in den Bildinformationen angezeigt wird.
* Kinematographie: Speichern/Wiederherstellen der Breite des Stereo-Bremssattels und der Einsteckoptionen.
* Kinematographie: Der Kinematographie-Arbeitsbereich wird jetzt grau.
* Kinematographie: Die Thumbnails der Kinematographie-Testaufnahmen wurden zufällig herumgescrollt.
* Kinematographie: Behoben, dass IO-Bildinformationen außerhalb des Bildschirms erscheinen.
* Kinematographie: Scrollen Sie nach dem Laden der Testaufnahme dorthin.
* Kinematographie: Rechtsklick in Testaufnahmen behoben, bei dem zuerst ein Element ausgewählt wurde.
* Bogen: Langsamer Testschuss nach dem Trennen der Bewegungssteuerung behoben.
* Bogen: Springen zum letzten Wiedergabebild korrigiert.
* Bogen: Start beim Joggen behoben und Leistung verbessert.
* Arc : Löschen Sie die 3D-IO-Berechnung nach dem Löschen von Keyframes.
* Bogen: Einige Probleme beim Joggen wurden behoben.
* Bogen: Kein Zurückrollen erforderlich, wenn Sie sich zum Joggen in Position bringen.
* DMX: Behoben, dass das DMX-Programm aus der DMX-Baumansicht verschwand, nachdem die Belichtungen neu angeordnet wurden.
* DMX: Behoben, dass die DMX-Leuchten wieder aufleuchten, nachdem der Computer aus dem Ruhezustand geweckt wurde.
* Mögliche Lösung für Abstürze im Zusammenhang mit dem Windows-MP4-Export.
* Absturz des Kameratests behoben, wenn die Kamera mitten im Test die Verbindung trennt.
* Einige OpenGL-Initialisierungsprobleme wurden behoben.
* Probleme beim Aktualisieren von Start- und Endframes behoben.

Dragonframe 3.5.2

* Unterstützung für Canon EOS 70D hinzugefügt.
* Das Springen der Timeline in einen anderen Abschnitt wurde korrigiert.
* Fehler behoben, der das Programm beim Wechsel zum Kinematographie-Arbeitsbereich abstürzt/einfriert.
* Arc-Echtzeit-Wiedergabewarnung, angepasst an die Wiedergaberate.
* Die Berechnung der max. Live-Jog-Geschwindigkeit von Arc wurde korrigiert.
* Behoben: Arc Jog All Slider kehrte nach dem Joggen zum Start oder Ende nicht in die Mitte zurück.
* Deaktiviertes Scrollrad zum Aktualisieren der Kameraeinstellungen.
* Verbesserte Line-Up-Layer- und Wiedergabeleistung.
* Behoben, dass Animationspalette und NavLine beim Betreten des Animationsarbeitsbereichs nicht angezeigt wurden.
* Aufnahme-Blackout behoben. Es passierte vor dem Videoassistenten.
* Das Zeichnen von vertikalen und horizontalen Schraffuren, die sich in Kreuzschraffuren verwandelten, wurde korrigiert.
* Behoben, dass Kompositionshilfen außerhalb des Bildschirms angezeigt wurden.
* Behoben, dass das Dialogfeld „Takes verwalten“ die Schaltfläche „Löschen“ nicht richtig aktualisierte.
* Behoben: schlechte Qualität des exportierten Films für Arc-Move-Tests.
* Möglicher Absturz beim Aufnehmen mehrerer Frames behoben.
* Problem mit Multi-Frame-Zwiebelhaut-Update behoben.
* Behoben, dass die Arc-Keyframe-Auswahlanzeige manchmal um ein Pixel abweicht.
* "Step by Holds" mit versteckten Frames behoben.
* "Step by Holds" ist eine separate Option im Capture-Menü.
* Wenn Sie durch die Zeitleiste gehen, wird die Zeitleiste bei Bedarf gescrollt.
* Absturz mit Hilfsmonitor ohne Videoquelle behoben.
* Bogen "Upload Move" nach DMC-16 nach dem Skalieren oder Importieren von Moves korrigiert.
* Behoben: Arc Jog, alle Tasten funktionieren nicht.
* Behoben, dass sich die Bogen-Live-Ansicht einschaltete, wenn die Live-Taste gedrückt wurde.
* Behoben, dass Metadaten von Bildern nicht angezeigt wurden, wenn sich im Dateipfad Leerzeichen befanden (Windows).

Dragonframe 3.5.1

* Die Beschädigung der Timeline beim Aufnehmen von Mehrfachaufnahmen als virtueller Halt nach versteckten Frames wurde behoben.
* Das Popup „Mehrere schießen“ hat jetzt ein Kontrollkästchen für das Schießen als virtuelles Halten.
* Absturz beim Exportieren von Standbildern behoben.
* Die Größe der Live-Ansicht der Canon EOS 1100D wurde korrigiert.
* Die automatische Abschaltung der Live-Ansicht der Nikon D5100 wurde korrigiert.
* Die Ansicht im Hochformat in DMX- und Arc-Arbeitsbereichen wurde korrigiert.
* Der Status der Live-Ansicht im Kinematografie-Arbeitsbereich wurde korrigiert.
* Windows: HDV-Artefakte behoben.
* Der Verlust des DMX-Programms durch das Löschen oder Neuordnen von Aufnahmen wurde behoben.
* Die Qualitätseinstellung für die Videokomprimierung wird jetzt szenenübergreifend gespeichert.
* Hilfsmonitor auf dem Retina-Display behoben.
* Der Filmexport zeigt die Dateigröße und die ungefähre Bitrate.
* Windows: Behoben: .mp4 (h.264)-Export erzeugt leere Datei.
* Windows: Behoben, dass farbige Ordner nicht angezeigt werden.
* Timeline-Probleme nach Frame 1024 behoben.
* Unterstützung für Floating-Lizenzen behoben.
* Probleme mit dem Jogpad-Tastaturfokus behoben.
* Mac: Einfrieren des Dateidialogs für die Ordnerüberwachung behoben (nur OS X 10.6.8)
* Mac: Falsche Meldung von Abstürzen beim Beenden der Anwendung aus dem Dock behoben.
* Absturz mit QuickTime-Referenzfilm behoben.
* Absturz beim Zuschneiden von Audio über das Ende des Tracks hinaus behoben.
* Absturz beim Ändern der Kameraeinstellungen mit Popup-Box in der Kinematographie behoben.
* Korrigierte ProRes-Farbabweichung.
* Verbesserte Genauigkeit des Conform-Fortschrittsbalkens.
* Audio-Lippensynchronisation: Korrigiert: Kopieren/Einfügen von Dialog/Phonetik in eine andere Spur/Szene.
* Audio-Lippensynchronisation: Dialog/Phonetik beim Einfügen in oder Überschreiben behoben.
* Audio-Lippensynchronisation: Das Löschen von Text, das wegklicken musste, wurde behoben.
* Audio-Lippensynchronisation: Verbesserte Dialog-/Phonetik-Bearbeitungsgeschwindigkeit.
* Animation: Zwiebelschalen-Schieberegler links von der Mitte korrigiert.
* DMX: Behoben, dass der Programmname nicht auf Retina-Displays angezeigt wird.
* Kamera: Behoben, dass Nikon-Kameratests fehlschlugen, obwohl sie hätten erfolgreich sein sollen.
* Mac: Absturz beim Drücken von '0' auf dem Ziffernblock behoben, wenn Numlock nicht aktiviert war.
* Absturz beim Öffnen einer Szene über den Finder behoben, während sich das Programm im modalen Dialog befand.

Dragonframe 3.5.0


Neue Funktionen für diese Version

Dragonframe 3.5 ist eine komplette Neufassung der Software in C++ und ersetzt
die Java-Version, die wir bisher unterstützt haben. Insgesamt bietet es
verbesserte Leistung mit besserer Ressourcennutzung (RAM/CPU).

Wichtige Änderungen

* Wir haben die Unterstützung für OS X 10.4 (Tiger) und 10.5 (Leopard) eingestellt.
* Wir haben die Unterstützung für Canon PowerShot- und Olympus-Kameras eingestellt.

Neue Funktionen und Verbesserungen
* Schnelleres Laden Ihrer Projekt-Frames werden nicht mehr in den Arbeitsspeicher geladen.
* Keine Speicherleiste, um die Wiedergabe einzuschränken. Sie können die gesamte Sequenz von Frames wiedergeben.
* Schnellere Live-Ansichtsrate (bis zu 30 FPS mit Canon) bei geringerer CPU-Auslastung.
* Verbesserte Nikon- und Canon-Konnektivität.
* Umfangreiche Überarbeitung des Verbergens von Rahmen.
* Verarbeitet mehr Audiodateiformate (wav, aac, aif, mp3).
* Retina-Assets (HI-DPI) auf dem Mac.
* Vollbildunterstützung für Mac Lion und Mountain Lion.
* Bessere Line-Up-Layer-Leistung (kein Warten auf das Laden von Frames).
* Vereinfachte Filmexportoptionen mit Unterstützung für mp4 (H.264/AAC) und Windows-Filmtypen (.avi).
* QuickTime ist unter Windows nicht erforderlich.
* Webcam-Fokussteuerung (einige Logitech-Modelle) mit Arc-Programmierbarkeit.
* Direkte Integration von Blackmagic-Aufnahmegeräten.
* Unterstützung für neue Kameramodelle:
   Canon EOS 100D / EOS Digital Rebel SL1 / EOS Kiss X7
   Canon EOS 700D / EOS Digital Rebel T5i / EOS Kiss X7i
   Nikon D5200
   Nikon D7100
* Unterstützung für DMC-16 und Echtzeit-Bewegungssteuerung.
* "Move-Shoot"-Modus für die Bewegungssteuerung und die Möglichkeit, Moco während der Animation an verschiedene Frames zu senden.

Dragonframe 3.0.8

* Unterstützung für Canon EOS 6D.

Dragonframe 3.0.6

* Unterstützung für Nikon D600.

Dragonframe 3.0.5

* Unterstützung für Canon EOS 650D / Digital Rebel T4i.

Dragonframe 3.0.4

* Unterstützung für Canon 5D Mark III, Canon 1D X und Canon 60Da.
* Unterstützung für Nikon D4, Nikon D800 und Nikon D800e.
* Verbesserte Unterstützung für Mark Roberts S3 Stereoscopic Slider.

Dragonframe 3.0.3

* Webcam-Steuerung für Weißabgleich, Belichtung und Fokus, sofern verfügbar.
* Beheben Sie das Canon RAW-Verarbeitungsproblem.
* Verbessern Sie die konforme Zuverlässigkeit.
* Aktualisierungen des Benutzerhandbuchs.
* Startproblem mit chinesischer Version behoben.
* Verbesserter DFMoco-Sketch für Arduino-, chipKIT- und Maple-Boards.
* Fordern Sie den Benutzer auf, beim Beenden alle Motoren auf Null zu stellen.

Dragonframe 3.0.2

* Wichtige Geschwindigkeitsverbesserungen im DMX-Arbeitsbereich.
* Triggereingang für DDMX-S2/IOTA unter Windows korrigiert.
* Fix für Nikon D5100 unter Windows.

Dragonframe 3.0.1

* Verbesserte lippensynchrone Audiosynchronisation mit Video.
* Aktualisierte DFMoco-Skizze für längere Impulsbreiten und Kill-Schalter.
* Aktualisierungen in französischer und chinesischer Sprache.
* QT-Exportwarnung, wenn Dateien beschädigt sind/fehlen.
* Problem mit der Windows-Audiowiedergabe behoben.

Dragonframe 3.0.0

* Erste Version 3.0.

Drachen-Stop-Motion 2 Software (Lizenz beginnt mit „D2“)

DSM2-Versionsgeschichte

Drachen-Stopp-Bewegung 2.3.8

* Verbesserter Start unter Mac OS X Lion (10.7).
* Fokusprüfung der Canon EOS 1000D korrigiert.
* Unterstützung für DVCPRO-Kameras hinzugefügt (erfordert Codecs).
* NumLock-Erkennung und -Reset entfernt.
* Unterstützung für IIDC-Kameraeinstellungen wiederhergestellt, wenn QT Legacy Capture-Geräte verwendet werden.

Drachen-Stopp-Bewegung 2.3.7

* Aktualisiert für Mac OS X Lion (10.7).
* Canon Powershot-Konnektivität mit Leopard und Snow Leopard im 32-Bit-Modus behoben.
* Nikon D3X Live-View-Konnektivität behoben.
* Kinematographie-Fenster aktualisiert die Anzeige der Kameraeinstellungen beim Wechseln der Einstellungen.
* Verbesserte französische Übersetzung.

Drachen-Stopp-Bewegung 2.3.5

* Unterstützung für Canon EOS 600D/T3i und 1100D/T3 hinzugefügt. (Keine PPC-Unterstützung).
* Leere Frames und lange Verzögerungen bei der Aufnahme von Videoquellen wurden behoben.
* Audio-Scrubbing bei Step-to-Frame (vorher bei Step-from-Frame).
* Probleme mit Nicht-ASCII-Zeichen unter Windows behoben.

Drachen-Stopp-Bewegung 2.3.3

* Der Absturz der QuickTime-Aufstellungsebene unter Windows wurde behoben.
* Die Vergrößerung der Live-Ansicht beim Drehen/Spiegeln des Bildes wurde korrigiert.
* Die Wiedergabe von Programmtönen auf einigen Windows-Systemen wurde korrigiert.
* Das Importieren von Kameraeinstellungen aus einer anderen Szene wurde korrigiert.
* Verbesserte deutsche Übersetzung.

Drachenstoppbewegung 2.3.2

* Problem mit der Nikon D7000 mit dem Installationsprogramm behoben.
* Problem beim Laden von Line-Up-Layer-Frames behoben.
* Verbesserte Wiedergabe bei geöffnetem Audiofenster.
* Verbesserte spanische Übersetzung.

Drachen-Stopp-Bewegung 2.3.1

* Unterstützung für Nikon D7000 hinzugefügt
* 3D-Stereo-QuickTime-Export behoben

Dragon Stop Motion 2.3.0

* Mehrsprachige Benutzeroberfläche.
* Verbesserte Audiobearbeitung.
* Verbesserte Hotkey-Konfiguration.
* Zahlreiche Verbesserungen der DMX-Schnittstelle.
* X-Sheet-Export nach CSV/Excel hinzugefügt.
* Sperrung während der Wiedergabe mit Umschalten behoben.
* Behoben, dass Line-Up-Layer nicht mit dem neuesten QT aktualisiert wurde.
* Versteckt die Seriennummer von der Schnittstelle.

Drachenstoppbewegung 2.2.1

* Fehlender Deckkraft-Schieberegler in der Werkzeugpalette behoben.
* Die Anzeige des Line-Up-Films beim Überschreiten des Live-Frames wurde korrigiert.
* Verbesserte Aufnahme-Blackout auf allen Monitoren.
* Blackout-Probleme bei der Aufnahme auf XP behoben.
* Hinzugefügte ESC-Taste schließt Blackout-Fenster.
* DV-Eingang auf Mac PPC-Computern mit Leopard behoben.

Dragon Stop Motion 2.2.0

* 3D-Stereo-Überprüfung: Betrachten Sie Anaglyphen, stellen Sie die Konvergenz oder Kantenverschiebung ein und passen Sie die interokularen Abstände an.
* 3D-Testaufnahmen: Machen Sie 3D-Testaufnahmen und verwenden Sie die 3D-Überprüfungstools, um sie zu bewerten.
* 3D-Wiedergabe: Spielen Sie 3D-Sequenzen mit Anaglyphen oder Transparenzen in Farbe oder Schwarzweiß ab.
* Stereo (3D) QuickTime exportieren: Exportieren Sie 3D-Sequenzen nach QuickTime.
* Verbesserte DMX-Keyframe-Bearbeitung: Wählen Sie mehrere Keyframes aus und ziehen Sie sie auf die Zeitachse, um das Timing zu ändern.
* Zusammenklappbare Kinematographie-Werkzeuge: Klappen Sie Werkzeuge wie das digitale Densitometer oder die Kamerasteuerung zusammen, wenn Sie sie nicht verwenden.
* Cinematography-Bildexport: Exportieren Sie Standbilder so, wie sie im Cinematography-Fenster angezeigt werden.
* Verbesserte Verbindungszuverlässigkeit von Canon EOS.

Dragon Stop Motion 2.1.0

* Hilfsmonitorunterstützung
* Export von Bildsequenzen
* Erweiterte Kompositionsanleitungen
* Punch-In für Animationen
* Automatisierung von Beleuchtung und externen Geräten mit DDMX-S2 oder IOTA Controller
* Automatisierung von 3D-Aufnahmen mit IOTA Stereoscopic Slider

Dragon-Stop-Motion 2.0.6

* Die Thumbnail-Erstellung auf dem sekundären Laufwerk/Volume wurde korrigiert.

Dragon Stop Motion 2.0.5

* Unterstützung für Canon EOS 550D (Digital Rebel T2i) hinzugefügt.
* Der Autofokus der Canon EOS 50D/7D/5D MkII mit digitalem Objektiv wurde korrigiert.
* Fehler bei Canon EOS 7D bei aktivierter Schärfentiefe-Vorschau behoben.
* Verwechslung der Bildnummer behoben, wenn SHOOT zu schnell gedrückt wurde.
* Fehler behoben, der durch Drücken von DELETE während der Aufnahme verursacht wurde.
* Die Anwendung wird in Snow Leopard OS X Server angezeigt.
* Das Erstellen/Umbenennen eines neuen Ordners im Dialogfeld "Speichern unter" (Windows) wurde korrigiert.
* Vermeidet Verbindungen zu problematischen CellSoft DSLR-Quellen (Windows).

Dragon Stop Motion 2.0.4

* Unterstützung für Canon 1D Mark IV hinzugefügt.
* Der Nikon-Vorschau-Standbildmodus mit RAW-Bilderfassung wurde korrigiert.
* Nikon-Erfassungsstatus nach fehlgeschlagener Erfassung behoben.
* Gelegentliches Aufhängen von Nikon bei RAW- und JPG-Aufnahmen behoben.
* Hängenbleiben auf dem Mac beim Schließen der Video-/iSight-Verbindung behoben.
* Spezielle Warnungen zu Fokus- und Mirror-up-Erfassungsfehlern hinzugefügt.
* Startfehler von Windows XP behoben.

Dragon Stop Motion 2.0.3

* Hängenbleiben von Canon beim Verlängern des Shutdown-Timers behoben.
* Canon-Absturz beim Beenden der Anwendung behoben (selten).
* Option zur Verwendung von QuickTime-Legacy-Videokonnektivität für eine bessere Kontrolle.
* Behoben, dass Aufnahmegeräte nicht angezeigt wurden, weil die ursprünglichen Abmessungen nicht verfügbar waren.
* Neueste Nikon-Module für Windows 7 hinzugefügt.
* MacOS-Problem beim Trennen des externen Laufwerks während der Arbeit behoben.
* Vorbeschnitt des QuickTime-Exports behoben, wenn sich das Projekt auf einem externen Laufwerk befindet.

Dragon Stop Motion 2.0.2

* Unterstützung für Canon 7D und Nikon D300S hinzugefügt.
* Cutback mit Löschen löscht jetzt den Frame, auf den Sie zurückgeschnitten haben.
* Automatische Erkennung von Kameras mit neuer Szene wartet darauf, dass die Kameraliste einmal aktualisiert wird.
* Instabilität mit HDV-Quelle in Snow Leopard behoben.
* Korrigieren Sie die generische PTP-Kameraschnittstelle, die eine Verbindung zu Canon/Nikon-Kameras herstellt.
* Reduzieren Sie die Threads, die mit der 64-Bit-Hilfsanwendung kommunizieren.
* Fehler beim Einstellen von "Öffnen mit" Bildanwendung behoben.
* Der Abspielkopf bleibt dort, wo er war, nachdem eine Bearbeitung vorgenommen wurde.
* Ein Division-durch-Null-Fehler wurde behoben.
* Keypad DELETE für Dragon Controller wird auf der richtigen Taste angezeigt.
* Korrigieren Sie den Belichtungsvorschau-Offset für Canon 5D Mk II.

Dragon-Stop-Motion 2.0.1

* Feedback hinzugefügt, nachdem ein Problem gemeldet oder ein Kamerabericht eingereicht wurde.
* Start für 32-Bit-Intel-Macs mit Snow Leopard korrigiert.
* Automatisches Umschalten von Frames behoben (war um eins deaktiviert).
* Ausschneiden/Kopieren/Einfügen von Frames in der Mitte der Sequenz korrigiert.
* WLAN-Kartenerkennung unter Vista behoben.
* Startproblem nach Deaktivierung der Lizenz behoben.
* Nikon-Absturz beim Aufnehmen eines Vorschaurahmens behoben.
* Verbesserte 64-Bit-zu-32-Bit-Prozesskommunikation.
* Speicherleck in der Canon-Live-View-Implementierung behoben.

Dragon Stop Motion 2.0.0

Erstveröffentlichung.

DMC-32/DMC-16/DMC+ Ressourcen

DMC-32 Benutzerhandbuch

DMC-16 Benutzerhandbuch

DMC+ Benutzerhandbuch

DMC-32-Firmware

Versionsgeschichte

DMC32 4.5.2

* Vertauschte Mess- und Verschlusssignale behoben.

DMC32 4.5.1

* Bildschirmschoner beenden, wenn sich USB oder LTC ändert

DMC32 4.5.0

* Übertragen Sie den LTC-Status an Dragonframe, um ihn in der Benutzeroberfläche anzuzeigen (DF 5.3)
* Stellen Sie vor der Synchronisierung sicher, dass LTC ausgeführt wird
* „Bildschirmschoner“ nach 15 Minuten ohne Aktivität hinzugefügt

DMC32 4.4.9

* Hängen Sie nicht beim Start der Echtzeitwiedergabe auf, wenn LTC eingefroren ist

DMC32 4.4.8

* Stellen Sie sicher, dass sich DMX-programmierte Trigger während des Echtzeit-Prerolls im Frame-1-Status befinden

DMC32 4.4.7

* Harter Stopp während des Jog-Vorgangs stoppt alles schneller und versucht nicht, das nächste Bild zu erreichen (nur DF5+)

DMC32 4.4.6

* Die Handhabung von harten Stopps beim Zurücksetzen des Rigs, um einen Live-Move auszuführen, wurde behoben

DMC32 4.4.5

* Erhöhte Benachrichtigungsrate bei Positionsaktualisierungen während des Joggens

DMC32 4.4.4

* Korrigiert den virtuellen Swing/Pan-Modus

DMC32 4.4.3

* Behebt das Problem mit dem AIM-Punkt und dem Knotenversatz

DMC32 4.4.2

* Aktualisiert die PIC-Firmware für verbesserte Zuverlässigkeit

DMC32 4.4.0

* Harter Stopp berücksichtigt weiche Grenzen
* PIC-Kommunikationsfehler melden
* Vermeiden Sie PIC-Kommunikationsfehler. Sollte sicherstellen, dass Motoren in beide Richtungen laufen können.

DMC32 4.3.0

* Kontinuierliches Echtzeit-Looping oder Ping-Pong-Wiedergabe hinzugefügt. (DF5.1+)

DMC32 4.2.6

* Problem behoben, bei dem Pre-Roll stecken blieb

DMC32 4.2.5

* Regression in 4.2.4 mit Live-Laufbewegungen behoben

DMC32 4.2.4

* Kontinuierlicher Hard-Stop-Fehler bei Verwendung von Animator-gesteuerten Achsen behoben

DMC32 4.2.3

* Das Abschalten von DMX bei der Wiedergabe von Live-Moves nach dem Ende des hochgeladenen Moves wurde behoben

DMC32 4.2.2

* Korrigierte kartesische virtuelle Jog-Geschwindigkeiten

DMC32 4.2.1

* Bloop beim Live-Move behoben

DMC32 4.2.0

* Ursprüngliche öffentliche DMC-32-Firmware

zDMC-Firmware für DF4+

Für DMC-16 oder DMC+ mit „z“-Upgrade-Karte. Szene|Verbindungsstatus zeigt „zDMC-16“ oder „zDMC+“.

Versionsgeschichte

zDMC 4.4.8

* Stellen Sie sicher, dass sich DMX-programmierte Trigger während des Echtzeit-Prerolls im Frame-1-Status befinden

zDMC 4.4.7

* Harter Stopp während des Jog-Vorgangs stoppt alles schneller und versucht nicht, das nächste Bild zu erreichen (nur DF5+)

zDMC 4.4.6

* Die Handhabung von harten Stopps beim Zurücksetzen des Rigs, um einen Live-Move auszuführen, wurde behoben

zDMC 4.4.5

* Erhöhte Benachrichtigungsrate bei Positionsaktualisierungen während des Joggens

zDMC 4.4.4

* Korrigiert den virtuellen Swing/Pan-Modus

zDMC 4.4.3

* Behebt das Problem mit dem AIM-Punkt und dem Knotenversatz

zDMC 4.4.0

* Harter Stopp berücksichtigt weiche Grenzen

zDMC 4.3.0

* Kontinuierliches Echtzeit-Looping oder Ping-Pong-Wiedergabe hinzugefügt. (DF5.1+)

zDMC 4.2.6

* Problem behoben, bei dem Pre-Roll stecken blieb

zDMC 4.2.5

* Regression in 4.2.4 mit Live-Laufbewegungen behoben

zDMC 4.2.4

* Kontinuierlicher Hard-Stop-Fehler bei Verwendung von Animator-gesteuerten Achsen behoben

zDMC 4.2.3

* Das Abschalten von DMX bei der Wiedergabe von Live-Moves nach dem Ende des hochgeladenen Moves wurde behoben

zDMC 4.2.2

* Korrigierte kartesische virtuelle Jog-Geschwindigkeiten

zDMC 4.2.1

* Bloop beim Live-Move behoben

zDMC 4.1.5

* Alternativer Go-Motion-Algorithmus hinzugefügt

zDMC 4.1.4

* Zielpunkt "Zylinder des Todes" ist konfigurierbar

zDMC 4.1.2

* Lassen Sie zwei Motoren miteinander koppeln

zDMC 4.1.0

* Erlauben Sie keinen Angriff auf den Zielpunkt, während Sie sich direkt in der Todessäule befinden

zDMC 4.0.9

* Flash-Notstopp bei Auslösung von Dragonframe

zDMC 4.0.8

* Erste zDMC-Veröffentlichung
* Zielpunkt
* Programmieren Sie Logik- und Relaisausgänge über die DMX-Zeitleiste

DMC-Firmware für DF4+

Für DMC-16 oder DMC+ ohne Upgrade-Karte. Szene|Verbindungsstatus zeigt „DMC-16“ oder „DMC+“.

Versionsgeschichte

DMC 2.4.0

* Verhindern Sie mögliche langsame Stall-Outs, wenn Sie beim sehr langsamen Joggen anhalten.

DMC 2.3.8

* Verbesserte Leistung, um beim Verlust von Schritten in Virtuals zu helfen.

DMC 2.3.7

* Verbessern Sie das Geschwindigkeitshandling in virtuellen Umgebungen, um die maximale Motorgeschwindigkeit zu berücksichtigen.

DMC 2.0.0

* Aktualisiertes Protokoll für Geschwindigkeit und Genauigkeit für DF4.

Firmware für DF3

Der Lizenzmanager bietet eine alternative Aktivierungsmethode für Schulen und große Institutionen mit vielen Dragonframe-Lizenzen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den Support.

Zusätzlich Ressourcen

Gesichtsset: „Count Dragonframe“

IOTA-Schaltplan

eMotion TB3 DFMoco

eMotion TB3-Achsen-Setup

Ältere Software Freigaben

macOS

Windows

Ubuntu AMD64

Fedora x86_64